Startseite Ausflugsziele Rekordverdächtig: Der Residenzlauf Würzburg
Rekordverdächtig: der Würzburger Residenzlauf
Ausflugstipp

Rekordverdächtig: der Würzburger Residenzlauf

Bevor der Lauf im Jahr 2015 losging, war ein Rekord schon geknackt: Zum ersten Mal gingen mehr als 8000 Teilnehmende an den Start.

Bevor der Lauf im Jahr 2015 losging, war ein Rekord schon geknackt: Zum ersten Mal gingen mehr als 8000 Teilnehmende an den Start und trotzten auch dem plötzlichen Schneefall, den es erstmals in der Geschichte während des Laufs gab. Der Residenzlauf hält noch zwei weitere Rekorde: Er ist nicht nur der schnellste 10-Kilometer-Lauf Deutschlands, sondern mit zuletzt 4000 jungen Teilnehmenden auch die größte Laufveranstaltung für Schüler und Kindergartenkinder der Bundesrepublik.

Anreise
Würzburger Residenzlauf
Rennweg 1
97070 Würzburg
Nächstgelegener Bahnhof
Würzburg Hbf
Ähnliche Ausflugsziele
Die Panorama-Radrunde am Lindauer Bodensee hält mehr für Sie bereit, als der Name verspricht. Der... Markt Bibart liegt im schönen Naturpark Steigerwald. Sie befinden sich hier inmitten satter... Während Sie die Schlaufe 6 des Altmühltal-Panoramawegs mit weiten Ausblicken verwöhnt, tauchen... Die Mainlandschaft ist etwas für Genießer. Naturgenuss bietet der Fluss mit seinen Auen- und... Würzburg liegt inmitten von Weinbergen, überragt von der Festung Marienberg. In dieser hübschen... Die Kleeblattstadt Fürth ist bekannt für ihre grünen Oasen. Die Auenlandschaft entlang der... Um den Weiß- oder Klapperstorch ranken sich so mache Mythen. Vielerorts gilt er als... Wegkreuze und Bildstöcke zeugen von der Frömmigkeit der Menschen. Seit Hunderten von Jahren... Diese Tour durch den Münchener Norden beweist, wie grün die Landeshauptstadt auch innerhalb ihrer... Auf dieser Tour erwarten Sie romantische Schlösser, wehrhafte Burganlagen, charmante Städtchen...