Ausflugstipp

Rekordverdächtig: der Würzburger Residenzlauf

Bevor der Lauf im Jahr 2015 losging, war ein Rekord schon geknackt: Zum ersten Mal gingen mehr als 8000 Runner an den Start und trotzten auch dem plötzlichen Schneefall, den es erstmals in der Geschichte während des Laufs gab. Der Residenzlauf hält noch zwei weitere Rekorde: Er ist nicht nur der schnellste 10-Kilometer-Lauf Deutschlands, sondern mit zuletzt 4000 jungen Läufern auch die größte Laufveranstaltung für Schüler und Kindergartenkinder der Bundesrepublik.

Weitere Ausflugsziele

Weihnachtliche Gassen in Ochsenfurt Am 14. und 15. Dezember verwandelt sich Ochsenfurt in einen...
Ausflugsziel entdecken
Das Kindermuseum München beweist: Lernen macht Spaß Wetten, dieses Museum wird das neue Lieblingsausflugsziel...
Ausflugsziel entdecken
Strandbad Alpenblick: Bade-Idyll am Staffelsee In Uffing am Staffelsee gehört das kleine Strandbad...
Ausflugsziel entdecken
Das „Schlossmuseum“ in Murnau Das „Schloßmuseum“ zeigt anhand einer umfangreichen...
Ausflugsziel entdecken
Stand-Up-Paddling mitten in Nürnberg Stand-Up-Paddling oder SUP macht Spaß und trainiert ganz...
Ausflugsziel entdecken
Schlemmen im Kloster Holzen in Allmannshofen Frischer geht's nicht. Im „Kloster Holzen“ Allmannshofen...
Ausflugsziel entdecken
Jakobsweg: Von Hof nach Nürnberg Im Norden Bayerns führt der Jakobsweg von Hof nach...
Ausflugsziel entdecken
Das Jagdmuseum in Mühldorf Direkt am Mühldorfer Stadtplatz steht ein Jagdmuseum der...
Ausflugsziel entdecken
Die Strecke Augsburg – München: Bahngeschichte erfahren „Das schönste an Augsburg ist der Zug nach München“,...
Ausflugsziel entdecken
Wichtel bei Vollmond in Bad Kissingen Unweit des südlichen Stadtrandes von Bad Kissingen sollen...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen