Ausflugstipp

Rundgang in der Schlossanlage Schleißheim in Oberschleißheim

Selbst, wenn man eigentlich einfach nur spazieren gehen möchte: Im barocken Hofgarten der Schlossanlage Schleißheim beginnt man automatisch zu schreiten. Vorbei an Brunnen und Kanälen, gepflegten Hecken und bunten Blumenmustern – die weitläufige Parkanlage gehört zu den bedeutendsten europäischen Barockgärten. Das Schloss selbst wollte Kurfürst Max Emanuel damals nach dem Vorbild von Versailles gestalten. Doch Krieg, Geldnot und ein Bau-Unglück ließen die Pläne schrumpfen. Dennoch zählt das Neue Schloss Schleißheim zu den schönsten Schlössern Bayerns. Nach dem Rundgang können Sie sich im Schlossbiergarten der Schlosswirtschaft ein kühles Bier gönnen und dabei den Ausblick genießen

Ähnliche Ausflugsziele

Zeitreise in die Altstadt von Rothenburg ob der Tauber
Ein Spaziergang durch die Altstadt von Rothenburg ob der...
Der Herzogsitz der Wittelsbacher: Die Burg Trausnitz in Landsh...
Herrschaftlich und uneinnehmbar thront die Burg Trausnitz...
Der Pfadfinder-Treff auf Burg Rieneck
Wo um das Jahr 1150 noch der Graf von Loon und Rieneck...
Das Armeemuseum im Neuen Schloss in Ingolstadt
Die Neue Veste ist alleine wegen seiner Größe und...
Bier im Kloster Andechs
Über dem Ostufer des Ammersees thront das Kloster Andechs...
Das Kindermuseum München beweist: Lernen macht Spaß
Wetten, dieses Museum wird das neue Lieblingsausflugsziel...
Zu Besuch bei der Augsburger Puppenkiste und ihren Stars
In der Augsburger Spitalgasse 15 kann man die allseits...
Außergewöhnlich: Mongo's Restaurant München
Im Mongo's bestimmt jeder selbst, was er auf den Teller...
Spielzeugmuseum Sonneberg
In der Stadt am Südrand des Thüringer Waldes bekommen...
Wandertour in der Fränkischen Schweiz
Im Frühling werden alle Brunnen in der Fränkischen Schweiz...
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen