Ausflugstipp

Die Schnupftabakfabrik in Regensburg

Obwohl in der Regensburger Schnupftabakfabrik schon seit 1998 kein Tabak mehr hergestellt wird, riecht es angenehm würzig. In den 200 Jahren, in denen die Produktion des „Schmalzler Franzl“ auf Hochtouren lief, hat sich der Duft in Gemäuern, Holzdecken und Fässern festgesetzt. Verteilt über drei original erhaltene Räume bekommen Besucher einen Eindruck von der Tabakherstellung, erfahren Details über die Firmengeschichte und die Kultur des Schnupfens und dürfen in der Alchemistenküche diverse Sorten probieren. Kleiner Schnupf-Tipp: Profis nehmen die linke Hand und spreizen kleinen Finger und Daumen elegant ab.

Weitere Ausflugsziele

Indoor Funpark Pleinfeld Beim Fußball-Billard selbst der Queue sein oder im...
Ausflugsziel entdecken
Aussteigen und königlich genießen auf dem Naab Wanderweg Ein wunderschöner rund zwölf Kilometer langer Wanderweg,...
Ausflugsziel entdecken
Erlebnisbauernhof in Erlangen Melken lernen: Dank der Bauernfamilie Eichenmüller wird der...
Ausflugsziel entdecken
Die Römervilla in Schwangau Der Alpenrand war fest in römischer Hand. Im Schatten des...
Ausflugsziel entdecken
Das Karwendelgebirge Wo man aus dem Staunen nicht raus kommt – auf...
Ausflugsziel entdecken
Wichtel bei Vollmond in Bad Kissingen Unweit des südlichen Stadtrandes von Bad Kissingen sollen...
Ausflugsziel entdecken
Wandern mit Kindern im Allgäu Die Alpspitzbahn Nesselwang bringt Sie bis auf 1.500 Meter...
Ausflugsziel entdecken
Der Botanische Garten in Augsburg Von sandiger Steppe über tropischen Regenwald bis hin zur...
Ausflugsziel entdecken
Speed-Stadtbesichtigung in Regensburg Auf dem Weg hoch zum Domplatz ein Eis bei „Gelini“ am...
Ausflugsziel entdecken
Die Ammergauer Alpen Erlebnisse ohne Ende. Ob Bergwanderung, Drachen- und...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen