Ausflugstipp

Spielzeugmuseum Sonneberg

Seite mit anderen teilen:

Sonneberg liegt zwar streng genommen nicht mehr in Bayern – ist aber trotzdem mit dem Bayern-Ticket sowie dem Regio-Ticket Franken-Thüringen zu erreichen. In der Stadt am Südrand des Thüringer Waldes bekommen Kinder glänzende Augen: Einst war hier die weltgrößte Spielzeugproduktionsstätte zu Hause, man nannte die Stadt daher auch „Werkstatt des Weihnachtsmannes“. Dieser Zeit kann man in historischen Stadtführungen zum Thema Spielzeug nachspüren.

Heute ist hier das Deutsche Spielzeugmuseum beheimatet – und für Groß und Klein einen Besuch wert! Und das Beste: Mit dem Bayern-Ticket gibt es eine Ermäßigung auf den Eintrittspreis. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Servus, hier ist der Dackel Bruno! Ich mag ja Museen, in denen man was lernt und gleichzeit richtig viel Spaß hat. Hier im Spielzeugmuseum Sonneberg habe ich an der Museumsrallye teilgenommen. Ich habe gut aufgepasst und alle Fragen zum Museum richtig beantwortet. Jetzt muss ich nur noch auf die Auslosung zwischen allen Gewinnern am Ende des Jahres warten. Vielleicht bekomme ich dann sogar noch ein Geschenk. Ist euer Name auch schon im Gewinnertopf?

 

 

 

Mit Dackel Bruno auf Reisen mit der Bahn: 

Wer ist Dackel Bruno?

Abenteuer und Nervenkitzel mit Dackel Bruno
Entdeckungsreise durch die Zeit mit Dackel Bruno
Dackel Bruno besucht seine tierischen Freunde

Weitere Ausflugsziele für Familien mit der Bahn gibt es hier.

Anreise

Deutsches Spielzeugmuseum
Beethovenstraße 10
96515 Sonneberg
Nächstgelegener Bahnhof Sonneberg (Thüringen) Hbf

Ähnliche Ausflugsziele

Das Kneipp-Museum in Bad Wörishofen
Das Kneipp-Museum in Bad Wörishofen nimmt Besucher mit auf...
Neues Museum Nürnberg: Zeitgenössische Kunst und international...
Besonderes entdecken: Im Neuen Museum in Nürnberg wird...
Die Römervilla in Schwangau
Der Alpenrand war fest in römischer Hand. Im Schatten des...
Macarons-Kurs in Unterschleißheim
Für Schleckermäuler: Nicht zünftig bayerisch, dafür aber...
Außergewöhnlich: Mongo's Restaurant München
Im Mongo's bestimmt jeder selbst, was er auf den Teller...
Das Fugger und Welser Erlebnismuseum
Die Geschichte der bedeutendsten Augsburger Kaufmanns- und...
Holladiebierfee: Frauen-Bier-Power in Hof
Drei oberfränkische Brauerinnen haben sich...
Bier im Kloster Andechs
Über dem Ostufer des Ammersees thront das Kloster Andechs...
Zu Rotkäppchen in den Märchenwald Wolfratshausen
Viele Spiel- und Kletteranlagen, eine Märchenbahn und...
Das Turmtheater in Regensburg
Nicht nur kulturell in lichte Höhen bringt Sie das...
Seite mit anderen teilen:
modal-header

Schnell zum Ticket mit der DB NAVIGATOR App

So finden sie das günstigste Ticket:
  • Reiseauskunft nutzen: Die Verbindungssuche führt Sie immer zum passenden Ticket.
  • Verkehrsmittel einschränken: Stellen Sie die Option "Nur Nah-/ Regionalverkehr" ein.
  • Mitfahrer angeben: Geben Sie alle Reisenden an, um das günstigste Ticket zu finden.
Zur DB NAVIGATOR App