Ausflugstipp

Ein bisschen Bewegung im Sportland Erlangen

Das Sportland Erlangen liegt fünf Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Wie wäre es zum Beispiel mit einer schnellen Runde Bowling?

Wer es lieber ruhiger angehen lassen möchte, kann stattdessen auch eine Runde im Erlanger Schlossgarten spazieren gehen. Der ist ebenfalls in fünf Minuten zu erreichen.

Weitere Ausflugsziele

Chillen rund um den Münchner Hauptbahnhof Entspannen im Grünen oder ein Cappuccino mit Fifties-Flair?...
Ausflugsziel entdecken
"Kleiner Bauernhof" in Feuchtwangen Mit anpacken auf dem "kleinen Bauernhof" - hier wird...
Ausflugsziel entdecken
Zum "Alten Kranen" in Würzburg laufen Zum Mainufer sind es zehn Minuten vom Bahnhof Würzburg, von...
Ausflugsziel entdecken
Willkommen im Café Zafran in Bamberg Der Name „Café Zafran“ in Bamberg führt ein wenig in...
Ausflugsziel entdecken
Mywurscht: Die vielleicht schärfste Currywurst des Freistaats Die Currywürste von MyWurscht in Würzburg werden Ihnen die...
Ausflugsziel entdecken
Rundfahrten im Dreiländereck am Bodensee Von Lindau aus kann man mit zwei verschiedenen...
Ausflugsziel entdecken
Das Franz-Marc-Museum in Kochel Der wohl bekannteste Künstler aus dem Umfeld des „Blauen...
Ausflugsziel entdecken
Das Bamberger Marionettentheater Hier laufen alle Fäden zusammen: im Bamberger...
Ausflugsziel entdecken
Die älteste Brauerei: Weihenstephan Freising Weihenstephan ist die älteste noch bestehende Brauerei der...
Ausflugsziel entdecken
Jedes Zimmer ein Erlebnis: Das Hotel Orphée in Regensburg Das Hotel Orphée in Regensburg ist ein kleiner Star....
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen