Seite mit anderen teilen:

Das Regensburger Schloss St. Emmeram, der Sitz der Familie Thurn und Taxis, ist bei Filmschaffenden beliebt. Marcus H. Rosenmüller etwa drehte hier Vatikan-Szenen für seinen Film „Wer's glaubt, wird selig“ und David Garrett musizierte als „Der Teufelsgeiger“. Außerdem wurden in dem Gebäude, das mehr Zimmer hat als der Buckingham Palace, Szenen für „Fünf Freunde 2“ gedreht. Das Schloss am Rande der Regensburger Altstadt kann bei Führungen teilweise besichtigt werden. Besonders sehenswert sind der exotische Wintergarten, der prunkvolle Ballsaal, die Schatzkammer, das Marstallmuseum und der Kreuzgang des ehemaligen Klosters St. Emmeram.

Aktuelle Infos, Öffnungszeiten und Eintrittspreise finden Sie hier.

Anreise

Schloss St. Emmeram
Emmeramsplatz 5
93047 Regensburg
Nächstgelegener Bahnhof Regensburg Hbf

Weitere Ausflugsziele

Kulturspeicher Würzburg

Das Römermuseum in Passau

Nesselwang: Wandern mit der ganzen Familie im Allgäu

Außergewöhnlich: Mongo's Restaurant München

Bayreuth: Stadtbad besuchen oder Shopping

Das Pfefferminzmuseum in Eichenau

Wassersport auf dem Brombachsee

Pack ma‘s! 306 Stufen auf den Alten Peter

Strandbad mit Tradition in Feldafing

Hainbadestelle: Das Kult-Flussbad in Bamberg

Seite mit anderen teilen:
modal-header

Schnell zum Ticket mit der DB NAVIGATOR App

So finden sie das günstigste Ticket:
  • Reiseauskunft nutzen: Die Verbindungssuche führt Sie immer zum passenden Ticket.
  • Verkehrsmittel einschränken: Stellen Sie die Option "Nur Nah-/ Regionalverkehr" ein.
  • Mitfahrer angeben: Geben Sie alle Reisenden an, um das günstigste Ticket zu finden.
Zur DB NAVIGATOR App