Ausflugstipp

Das Stadionbad in Nürnberg

Seite mit anderen teilen:

Die Nürnberger Institution im Schatten des Grundig-Stadions ist der richtige Ort für Sportschwimmer: Zwei Bahnen im Schwimmerbecken sind für sie reserviert. Aber auch alle anderen kommen hier auf ihre Kosten. Wasserratten werden im Attraktionsbecken mit Strömungskanal und Sprudelliegen glücklich. Zum Aufwärmen geht’s entweder auf die Liegewiese oder aufs Beachvolleyballfeld.

Aktuelle Infos, Eintrittspreise und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Anreise

Stadionbad in Nürnberg
Hans-Kalb-Straße 42
90471 Nürnberg
Nächstgelegener Bahnhof Nürnberg Hbf

Ähnliche Ausflugsziele

Paddeln für die Seele auf der Pegnitz
Im Canadier oder Kajak auf der Pegnitz. Hier paddeln Sie...
Wassersport auf dem Brombachsee
Ob Windsurfen oder Kiten, mit der Kraft des Windes geht es...
Unter alten Kastanien: Der Biergarten des Hacklberger Bräustüb...
Man stelle Biertischgarnituren in den Schatten alter...
Das Stadtbad Landshut
Ein Freibad für Wasserscheue – hier finden sie es.
Stand-Up-Paddling mitten in Nürnberg
Stand-Up-Paddling oder SUP macht Spaß und trainiert ganz...
Strandbad mit Tradition in Feldafing
Das historische Strandbad in Feldafing am Starnberger See...
Fränkisches Verwöhnprogramm: Das Weißbierhaus in Bamberg
Im Weißbierhaus in Bamberg bekommen Sie – nur sieben...
Strandbad Alpenblick: Bade-Idyll am Staffelsee
In Uffing am Staffelsee gehört das kleine Strandbad...
Das Aquaria in Coburg
Spaß ohne Ende: Hier wird schon seit zwei Jahrhunderten...
Canyoning im Oberallgäu
Lust auf ein Abenteuer? Dann sind Sie beim Canyoning in der...
Seite mit anderen teilen:
modal-header

Schnell zum Ticket mit der DB NAVIGATOR App

So finden sie das günstigste Ticket:
  • Reiseauskunft nutzen: Die Verbindungssuche führt Sie immer zum passenden Ticket.
  • Verkehrsmittel einschränken: Stellen Sie die Option "Nur Nah-/ Regionalverkehr" ein.
  • Mitfahrer angeben: Geben Sie alle Reisenden an, um das günstigste Ticket zu finden.
Zur DB NAVIGATOR App