Ausflugstipp

Das Tegelberghaus

Wandern und Schlemmen im Allgäu

Seite mit anderen teilen:

Atemberaubendes Bergpanorama, ein Weg, der auch mit Trage zu meistern ist, und genügend Action für ältere Geschwister: Das bietet der Tegelberg. Sie fahren erst mit der Tegelbergbahn nach oben, für Familien gibt es verschiedene Familientarife, je nachdem, wie viele Kinder und Elternteile mitfahren. Dann wandern Sie auf dem Panoramarundweg „Königsrunde“ ungefähr eine Stunde. Die Kleinsten erleben gemütlich in der Trage die Natur, Mama und Papa machen Erinnerungsfotos mit Blick auf Schloss Neuschwanstein. Alle Familienmitglieder freuen sich über die Rast am Tegelberghaus, das 1835 von Maximilian II., dem Vater Ludwigs II., gebaut und als königliches Jagdhaus genutzt wurde. Dort gibt es eine zünftige Brotzeit, Reiberdatschi mit Apfelmus und Allgäuer Kässpatzn. Die Tegelbergbahn gleich nebenan bringt alle wieder ins Tal. Wer noch genug Kräfte hat: An der Talstation gibt es einen Abenteuerspielplatz und eine Sommerrodelbahn, bei der Kinder ab acht Jahren zugelassen sind.

Aktuelle Infos, Öffnungszeiten und Preise finden Sie hier.

Anreise: Vom Bahnhof Füssen erreichen Sie die Talstation der Tegelbergbahn mit dem Bus 78 in einer Viertelstunde.

Anreise

Berggaststätte Tegelberghaus
Tegelberg 1
87645 Schwangau
Nächstgelegener Bahnhof Füssen

Ähnliche Ausflugsziele

Das Stadtbad Landshut
Ein Freibad für Wasserscheue – hier finden sie es.
Das Felsenbad Pottenstein
Das vielleicht schönste Freibad Bayerns!
Surfen und Stand-Up-Paddling auf dem Ammersee
Wer im Herzen schon immer das coole Surfergirl oder der...
Canyoning im Oberallgäu
Lust auf ein Abenteuer? Dann sind Sie beim Canyoning in der...
Strandurlaub im fränkischen Seenland
In Ramsberg am Brombachsee wartet nicht nur der größte...
Stand-Up-Paddling mitten in Nürnberg
Stand-Up-Paddling oder SUP macht Spaß und trainiert ganz...
Das Aquaria in Coburg
Spaß ohne Ende: Hier wird schon seit zwei Jahrhunderten...
Eine Floßfahrt auf der Isar
Für ganz Gemütliche: Wer es ruhiger angehen möchte, kann...
Auf Abenteuertour in Tirols wildem Wasser
Nur ein paar Minuten vom Bahnhof Reutte entfernt geht auf zu...
Wassersport auf dem Brombachsee
Ob Windsurfen oder Kiten, mit der Kraft des Windes geht es...
Seite mit anderen teilen:
modal-header

Schnell zum Ticket mit der DB NAVIGATOR App

So finden sie das günstigste Ticket:
  • Reiseauskunft nutzen: Die Verbindungssuche führt Sie immer zum passenden Ticket.
  • Verkehrsmittel einschränken: Stellen Sie die Option "Nur Nah-/ Regionalverkehr" ein.
  • Mitfahrer angeben: Geben Sie alle Reisenden an, um das günstigste Ticket zu finden.
Zur DB NAVIGATOR App