Startseite Ausflugsziele Die Thüringer Warte bei Ludwigsstadt
Das ehemalige "Fenster zur DDR": Die Thüringer Warte bei Ludwigsstadt
Ausflugsziel

Das ehemalige "Fenster zur DDR": Die Thüringer Warte bei Ludwigsstadt

Auf zum nördlichsten Aussichtspunkt Bayerns: Die Thüringer Warte bei Ludwigsstadt steht keine 200 Meter von der Landesgrenze entfernt.

Auf zum nördlichsten Aussichtspunkt Bayerns: Die Thüringer Warte steht keine 200 Meter von der Landesgrenze entfernt. Der Aussichtsturm war bis zum Mauerfall das bayerische „Fenster zur DDR“. Eine Dauerausstellung im Inneren des Turms erinnert an diese Zeit. Und auch heute hat man von hier oben einen einzigartigen Blick über Oberfranken und Thüringen. Dafür lohnt sich auch die etwa anderthalbstündige Wanderung ab Ludwigsstadt. Wanderkarten erhalten Sie in der Tourismusinformation, etwa zehn Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt.   

Anreise
Thüringer Warte
Gräfenthaler Straße 1
96337 Ludwigsstadt
Nächstgelegener Bahnhof
Ludwigsstadt

Unser Tipp: Bitte prüfen Sie vor Fahrtantritt Ihre Zugverbindung und die erwartete Auslastung.

Weitere Ausflugsziele
Wer nur für eine kurze Wanderung das Jakobsweg-Gefühl erleben möchte, sollte von Aschaffenburg... Etwa zehn Kilometer nordwestlich von Augsburg liegt das idyllische Gablingen. Auf dem Jakobsweg... Entdecken Sie auf mit der Bahn die grünen Oasen Fürths. Diese Tour führt Sie durch idyllische... Unweit des südlichen Stadtrandes von Bad Kissingen sollen mitten im Wald die Wichtel hausen. Bei... Wandern einmal anders: Ein Ausflug in Bayern an der Seite eines Alpakas oder Esels ist Balsam für... Startpunkt der 18,7 Kilometer langen Route ist etwa im Kurpark von Bad Steben, rund zehn Minuten... Im Zuge des Dreißigjährigen Kriegs stand die Burg Alte Veste im Mittelpunkt der gleichnamigen... Schuhe aus, Strümpfe aus – und los geht es im Panorama-Barfußpark an der St. Anton-Hütte über... Eine Wanderung in Iffeldorf um die karibikblauen Osterseen mit traumhaftem Bergpanorama – für... Die Bierquartett-Wanderung in Bamberg: Wem das Bier noch ein bisschen wichtiger ist als die...