Ausflugstipp

Das ehemalige "Fenster zur DDR": Die Thüringer Warte bei Ludwigsstadt

Seite mit anderen teilen:

Auf zum nördlichsten Aussichtspunkt Bayerns: Die Thüringer Warte steht keine 200 Meter von der Landesgrenze entfernt. Der Aussichtsturm war bis zum Mauerfall das bayerische „Fenster zur DDR“. Eine Dauerausstellung im Inneren des Turms erinnert an diese Zeit. Und auch heute hat man von hier oben einen einzigartigen Blick über Oberfranken und Thüringen. Dafür lohnt sich auch die etwa anderthalbstündige Wanderung ab Ludwigsstadt. Wanderkarten erhalten Sie in der Tourismusinformation, etwa zehn Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt.   

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Schifffahrt über den Staffelsee Vielleicht bekommen Sie bei der Seerundfahrt mit der MS...
Ausflugsziel entdecken
Heuhotel Fischbeck im Pegnitztal Übernachtet wird im Heu, wie bei Heidi. Hier gibt es Kühe...
Ausflugsziel entdecken
Spaziergang am Inn und an der Donau Inn, Donaulände und Klostergarten sind jeweils in fünf bis...
Ausflugsziel entdecken
Chillen rund um den Münchner Hauptbahnhof Entspannen im Grünen oder ein Cappuccino mit Fifties-Flair?...
Ausflugsziel entdecken
Blick übers Land: Die Burg Pappenheim Den früheren Bewohnern der Burg hat der weite Ausblick über...
Ausflugsziel entdecken
Floating on the Water – in Schweinfurt Hier dürfen Sie abheben: Über den Dächern von Schweinfurt...
Ausflugsziel entdecken
Würstlreise nach Schwaben Schwaben kann nicht nur Spätzle: Die Rote Wurst, oder auch...
Ausflugsziel entdecken
Tour zum Kösseinehaus im Fichtelgebirge Eine wunderbare Tour: Schon seit 1903 zieht das Kösseinehaus...
Ausflugsziel entdecken
Hainbadestelle: Das Kult-Flussbad in Bamberg In Bamberg ist die Hainbadestelle im Luisenhain längst Kult:...
Ausflugsziel entdecken
Skaten in Oberbayern Im Skatepark Holzkirchen kann man unter freiem Himmel mit...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: