Ausflugstipp

Das ehemalige "Fenster zur DDR": Die Thüringer Warte bei Ludwigsstadt

Auf zum nördlichsten Aussichtspunkt Bayerns: Die Thüringer Warte steht keine 200 Meter von der Landesgrenze entfernt. Der Aussichtsturm war bis zum Mauerfall das bayerische „Fenster zur DDR“. Eine Dauerausstellung im Inneren des Turms erinnert an diese Zeit. Und auch heute hat man von hier oben einen einzigartigen Blick über Oberfranken und Thüringen. Dafür lohnt sich auch die etwa anderthalbstündige Wanderung ab Ludwigsstadt. Wanderkarten erhalten Sie in der Tourismusinformation, etwa zehn Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt.   

Weitere Ausflugsziele

Die Opernakademie in Henfenfeld An der Opern- und Konzertakademie Schloss Henfenfeld nahe...
Ausflugsziel entdecken
Die Ammergauer Alpen Erlebnisse ohne Ende. Ob Bergwanderung, Drachen- und...
Ausflugsziel entdecken
Olympiaturm in München: Hoch über der Stadt Von null auf fast 200 Meter in 30 Sekunden: So schnell bringt...
Ausflugsziel entdecken
Der Hauptbahnhof Nürnberg Einer der schönsten Großbahnhöfe Deutschlands.
Ausflugsziel entdecken
Das Fränkische Freilandmuseum Bad Windsheim Ein Ausflug ins Fränkische Freilandmuseum gleicht einer...
Ausflugsziel entdecken
Snowkiten im Frankenwald Vor allem in der Gegend um Helmbrechts im Frankenwald kommen...
Ausflugsziel entdecken
Camping Bannwaldsee im Allgäu Die perfekte Mischung: Wenn Sie den richtigen Standort...
Ausflugsziel entdecken
"Wir tun uns was Gutes!": In der Cantina Diakonia in München In der „Cantina Diakonia“ in München werden Menschen...
Ausflugsziel entdecken
Würstlreise in die Oberpfalz Ob die Bauern im Osten Bayerns wohl schwermütig sind? Der...
Ausflugsziel entdecken
Frühlingserwachen in Rothenburg ob der Tauber Rothenburg ob der Tauber ist immer einen Besuch wert. Ganz...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen