Die Tram statt den Touribus in München nehmen
Ausflugsziel

Die Tram statt den Touribus in München nehmen

Für groß und klein
Für Gruppen
Ganzjährig
Städtetour

Wenn Sie fernab der üblichen Sehenswürdigkeiten einen Eindruck gewinnen wollen, sollten Sie auf Tram oder Bus umsteigen.

Wenn Sie fernab der üblichen Sehenswürdigkeiten einen Eindruck von der Stadt gewinnen wollen, sollten Sie vom Touristenbus auf Tram oder Bus umsteigen. Kaufen Sie sich ein Tagesticket und lassen Sie es gemütlich angehen: Einsteigen, umschauen und aussteigen, wenn Ihnen etwas interessant erscheint. Besonders geeignet sind die Tram-Linien 19, 21 (ab Hauptbahnhof, u. a. Justizpalast, Stachus, Lenbachplatz, Nationaltheater, Maximilianeum) und 27 (ab Karlsplatz/Stachus, u. a. Hohenzollernplatz, Elisabethplatz, Schellingstraße, Pinakotheken, Sendlinger Tor) und die Buslinie 100 („Museenlinie“, fährt direkt ab Hauptbahnhof und Ostbahnhof).

Anreise
München Hauptbahnhof
Bayerstraße 10a
80335 München
Nächstgelegener Bahnhof
München Hauptbahnhof

Unser Tipp: Bitte prüfen Sie vor Fahrtantritt Ihre Zugverbindung und die erwartete Auslastung.

Weitere Ausflugsziele

Sie interessieren sich für wunderbare Wälder und abwechslungsreiche Natur? Dann ist dieser... Unser Geheimtipp für Bahnfahrende führt Sie durch eine malerische Gegend. Finden Sie heraus,... Unser Geheimtipp für schöne Bahnstrecken führt Sie gleich an drei tolle Ziele mit einem... Die Karwendelbahn Mittenwald bringt Gäste innerhalb weniger Minuten von 933 auf 2.244 Meter Höhe.... „Das schönste an Augsburg ist der Zug nach München“, soll angeblich Bertolt Brecht gesagt... Die Bahnstrecke schlängelt sich durch das Alpenvorland, vorbei an einem herrlichen Bergpanorama. Wenn das Oberbayerische Alpenvorland und die Zugspitze vor dem Fenster vorbeiziehen, verwandelt... Schwingen Sie sich aufs Rad und auf geht's zu Bier, Barock und Levi Strauss. Auf dieser E-Bike-Tour... Die verschiedenen Etappen des Altmühltal Panoramawegs zählen zu den vielseitigsten Strecken für... Wie einst James Bond: Viele kennen das Gerät aus „007 – Man lebt nur zweimal“: Der...