Ausflugstipp

Die Tram statt den Touribus in München nehmen

Seite mit anderen teilen:

Wenn Sie fernab der üblichen Sehenswürdigkeiten einen Eindruck von der Stadt gewinnen wollen, sollten Sie vom Touristenbus auf Tram oder Bus umsteigen. Kaufen Sie sich ein Tagesticket und lassen Sie es gemütlich angehen: Einsteigen, umschauen und aussteigen, wenn Ihnen etwas interessant erscheint. Besonders geeignet sind die Tram-Linien 19 (u. a. Justizpalast, Stachus, Lenbachplatz, Nationaltheater, Maximilianeum) und 27 (u. a. Hohenzollernplatz, Elisabethplatz, Schellingstraße, Pinakotheken, Sendlinger Tor) und die Buslinie 100 (die heißt sogar „Museumslinie“ und fährt direkt ab dem Hauptbahnhof).

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Fitnessparcours in München Kraft und Geschicklichkeit trainieren – kostenlos und in...
Ausflugsziel entdecken
Hainbadestelle: Das Kult-Flussbad in Bamberg In Bamberg ist die Hainbadestelle im Luisenhain längst Kult:...
Ausflugsziel entdecken
Freizeitparadies Bayern-Park Von Achterbahnen bis Wasserspaß: Im Bayern-Park kommen...
Ausflugsziel entdecken
Das Regnitzufer Bamberg Ausflug nach "Klein Venedig": Am Regnitzufer drängen sich...
Ausflugsziel entdecken
Fränkisches Verwöhnprogramm: Das Weißbierhaus in Bamberg Im Weißbierhaus in Bamberg bekommen Sie – nur sieben...
Ausflugsziel entdecken
Das Pfefferminzmuseum in Eichenau Die kleine oberbayerische Gemeinde Eichenau war lange in ganz...
Ausflugsziel entdecken
Gesund essen im Bahnhof? Das geht – bei Mr. Clou Leckere frisch gepresste Säfte, verführerisch duftende...
Ausflugsziel entdecken
Der historische Kunstbunker in Nürnberg Kultur unter der Nürnberger „Burch“
Ausflugsziel entdecken
Der Jakobsweg ab Augsburg Etwa zehn Kilometer nordwestlich von Augsburg liegt das...
Ausflugsziel entdecken
Das Lenbachhaus in München Das Lenbachhaus mit seiner goldenen Fassade ist schon von...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: