Startseite Ausflugsziele Mit Tram statt Touribus durch München
Die Tram statt den Touribus in München nehmen
Ausflugstipp

Die Tram statt den Touribus in München nehmen

Wenn Sie fernab der üblichen Sehenswürdigkeiten einen Eindruck gewinnen wollen, sollten Sie auf Tram oder Bus umsteigen.

Wenn Sie fernab der üblichen Sehenswürdigkeiten einen Eindruck von der Stadt gewinnen wollen, sollten Sie vom Touristenbus auf Tram oder Bus umsteigen. Kaufen Sie sich ein Tagesticket und lassen Sie es gemütlich angehen: Einsteigen, umschauen und aussteigen, wenn Ihnen etwas interessant erscheint. Besonders geeignet sind die Tram-Linien 19, 21 (ab Hauptbahnhof, u. a. Justizpalast, Stachus, Lenbachplatz, Nationaltheater, Maximilianeum) und 27 (ab Karlsplatz/Stachus, u. a. Hohenzollernplatz, Elisabethplatz, Schellingstraße, Pinakotheken, Sendlinger Tor) und die Buslinie 100 („Museenlinie“, fährt direkt ab Hauptbahnhof und Ostbahnhof).

Anreise
München Hauptbahnhof
Bayerstraße 10a
80335 München
Nächstgelegener Bahnhof
München Hauptbahnhof
Ähnliche Ausflugsziele
Die Panorama-Radrunde am Lindauer Bodensee hält mehr für Sie bereit, als der Name verspricht. Der... Markt Bibart liegt im schönen Naturpark Steigerwald. Sie befinden sich hier inmitten satter... Während Sie die Schlaufe 6 des Altmühltal-Panoramawegs mit weiten Ausblicken verwöhnt, tauchen... Die Mainlandschaft ist etwas für Genießer. Naturgenuss bietet der Fluss mit seinen Auen- und... Würzburg liegt inmitten von Weinbergen, überragt von der Festung Marienberg. In dieser hübschen... Die Kleeblattstadt Fürth ist bekannt für ihre grünen Oasen. Die Auenlandschaft entlang der... Um den Weiß- oder Klapperstorch ranken sich so mache Mythen. Vielerorts gilt er als... Wegkreuze und Bildstöcke zeugen von der Frömmigkeit der Menschen. Seit Hunderten von Jahren... Diese Tour durch den Münchener Norden beweist, wie grün die Landeshauptstadt auch innerhalb ihrer... Auf dieser Tour erwarten Sie romantische Schlösser, wehrhafte Burganlagen, charmante Städtchen...