Startseite Ausflugsziele Die Teufelshöhle Pottenstein
Die Teufelshöhle Pottenstein: Ein gewaltiges Stück Natur
Ausflugsziel

Die Teufelshöhle Pottenstein: Ein gewaltiges Stück Natur

In der Fränkischen Schweiz gibt es mehr als 1.000 Höhlen. Die bekannteste und am besten erschlossene von ihnen ist sicher die Teufelshöhle Pottenstein, eine der berühmtesten Tropfsteinhöhlen in Bayern.

In der Fränkischen Schweiz gibt es mehr als 1.000 Höhlen – so viele wie in keinem anderen Gebiet auf der Welt. Die bekannteste und am besten erschlossene von ihnen ist sicher die Teufelshöhle Pottenstein. Durch eine gewaltige Eingangspforte geht es von der Ober- in die Unterwelt. Dort warten Tropfsteine, Fledermäuse, verwinkelte Gänge und Höhlen mit den Ausmaßen einer Kirche. Nach 45 Minuten, 400 Stufen und etwa eineinhalb Kilometern Wegstrecke unter der Erde geht es zurück ins Tageslicht. Was bleibt, ist die Erinnerung an ein beeindruckendes Naturerlebnis. Wegen der reinen, kühlen und feuchten Luft werden in der Höhle übrigens auch Untertagekuren bei Erkrankungen der Atemwege angeboten. Aber Achtung: Packen Sie eine zusätzliche Jacke ein! Denn die Temperatur in der Teufelshöhle beträgt nur neun Grad – im Sommer wie im Winter. Der Linienbus 389 bringt Sie in ca. 15 min vom Bahnhof zur Tropfsteinhöhle

Aktuelle Infos, Öffnungszeiten und Eintrittspreise finden Sie hier.

Anreise
Teufelshöhle Pottenstein
Schüttersmühle 5
91278 Pottenstein
Nächstgelegener Bahnhof
Pegnitz

Unser Tipp: Bitte prüfen Sie vor Fahrtantritt Ihre Zugverbindung und die erwartete Auslastung.

Weitere Ausflugsziele
Wie einst James Bond: Viele kennen das Gerät aus „007 – Man lebt nur zweimal“: Der... Perfekt für Genießer:innen! Auf dieser Fahrradtour geht es durch die Auen- und Seenlandschaft... Idee für einen Tages-Ausflug mit Luftveränderung: der Dillberg. Genießen Sie an der Grenze... Der Wald im Kurpark Bad Wörishofen bietet die perfekte Umgebung für einen sportlichen... Auf 2244 Metern gibt es viel zu entdecken: Das Naturinformationszentrum Karwendel gleicht von... Die fränkische Schweiz ist ein Traum für Kletterfans und Abenteuerlustige. An den zahllosen... Auch in Fürstenfeldbruck geben Bäume beim Sporteln kühlen Schatten: Der Trimm-dich-Pfad im Wald... Startpunkt der 18,7 Kilometer langen Route ist etwa im Kurpark von Bad Steben, rund zehn Minuten... Naturfreund:innen aufgepasst! Entdecken Sie mit dem Rad die eindrucksvolle Moorlandschaft Murnaus.... Im Zuge des Dreißigjährigen Kriegs stand die Burg Alte Veste im Mittelpunkt der gleichnamigen...