Ausflugstipp

Das Tucherschloss in Nürnberg

Seite mit anderen teilen:

Soviel steht fest: Jeder Nürnberg-Besucher muss die Kaiserburg gesehen haben – sie ist das Wahrzeichen der fränkischen Stadt. Beim nächsten Ausflug könnten Sie aber zum Beispiel das Museum Tucherschloss besuchen. Viele Ausstellungsstücke – Möbel, Gemälde, Tafelservice und Kunsthandwerk – stammen aus dem Besitz der Patrizierfamilie Tucher. Nach dem Rundgang kann im Renaissancegarten gepicknickt werden. Tipp: Jeden Sonntag führt eine Schauspielerin als ehemalige Hausherrin „Katharina Tucher“ durch das Schloss und erzählt Geschichten von früher.

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Von Garmisch aus zwei tolle Hütten erklimmen Zwei Traumhütten entdecken: Die Reintalangerhütte ist...
Ausflugsziel entdecken
Shopping in Augsburgs Altstadt Kleine Läden, Boutiquen und verschiedene Kaufhäuser – in...
Ausflugsziel entdecken
Immer idyllisch: Freibad Aquamarin am Bodensee Bodensee-Idyll bei jedem Wetter. Im Freibad Aquamarin in...
Ausflugsziel entdecken
"Kleiner Bauernhof" in Feuchtwangen Mit anpacken auf dem "kleinen Bauernhof" - hier wird...
Ausflugsziel entdecken
Das Gostner Hoftheater in Nürnberg Nürnbergs ältestes Privattheater hat ein eigenes Ensemble.
Ausflugsziel entdecken
Laserbiathlon und Langlauf in der Zugspitzarena Tirol 232 Pistenkilometer warten hier auf Anfänger und...
Ausflugsziel entdecken
Mit Packeseln durchs Labertal Die Packtiere tragen natürlich Ihr Gepäck. Je länger die...
Ausflugsziel entdecken
Blick übers Land: Die Burg Pappenheim Den früheren Bewohnern der Burg hat der weite Ausblick über...
Ausflugsziel entdecken
Brauerei-Tour durch Oberfranken Bei einer Wanderung besucht man mehrere Frankenbrauereien,...
Ausflugsziel entdecken
Schwimmender Christkindlmarkt in Vilshofen an der Donau Einen Weihnachtsmarkt der besonderen Art finden Sie in...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: