Ausflugstipp

Das Tucherschloss in Nürnberg

Soviel steht fest: Jeder Nürnberg-Besucher muss die Kaiserburg gesehen haben – sie ist das Wahrzeichen der fränkischen Stadt. Beim nächsten Ausflug könnten Sie aber zum Beispiel das Museum Tucherschloss besuchen. Viele Ausstellungsstücke – Möbel, Gemälde, Tafelservice und Kunsthandwerk – stammen aus dem Besitz der Patrizierfamilie Tucher. Nach dem Rundgang kann im Renaissancegarten gepicknickt werden. Tipp: Jeden Sonntag führt eine Schauspielerin als ehemalige Hausherrin „Katharina Tucher“ durch das Schloss und erzählt Geschichten von früher.

Weitere Ausflugsziele

Jedes Zimmer ein Erlebnis: Das Hotel Orphée in Regensburg Das Hotel Orphée in Regensburg ist ein kleiner Star....
Ausflugsziel entdecken
Frühstückskino in Ansbach Beim Frühstückskino in Ansbach kann man sich jeden Sonntag...
Ausflugsziel entdecken
Strandbad mit Tradition in Feldafing Das historische Strandbad in Feldafing am Starnberger See...
Ausflugsziel entdecken
Die Plassenburg: Ein Streifzug durch Kulmbachs Geschichte Die fast 900 Jahre alte Plassenburg war einst das...
Ausflugsziel entdecken
Gesund essen im Bahnhof? Das geht – bei Mr. Clou Leckere frisch gepresste Säfte, verführerisch duftende...
Ausflugsziel entdecken
Flying Fox in Bayern: Garmisch und München Bei der Stahlseilrutsche Flying Fox in München oder...
Ausflugsziel entdecken
Bierseminare in Kulmbach oder Bayreuth Für Durstige: Sie möchten genau wissen, warum Ihr...
Ausflugsziel entdecken
Panoramafahrt mit der Werdenfelsbahn Wenn das Oberbayerische Alpenvorland und die Zugspitze vor...
Ausflugsziel entdecken
Wunderschön: Die KissSalis-Therme in Bad Kissingen Die KissSalis-Therme in Bad Kissingen ist ein Hingucker:...
Ausflugsziel entdecken
Laufarena Allgäu: Effektives Training Von der Trainingsbetreuung über ein maßgeschneidertes...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen