Wanderung zur Tutzinger Hütte bei Benediktbeuern
Ausflugsziel

Wanderung zur Tutzinger Hütte bei Benediktbeuern

Wanderwege
Übernachtungsmöglichkeit
Einkehrmöglichkeit

Nach gut zweieinhalb Stunden Wanderung vom Bahnhof aus erreicht man die urige Tutzinger Hütte.

Nach gut zweieinhalb Stunden Wanderung vom Bahnhof aus erreicht man auf dem Wildbach-Lehrpfad entlang des Lainbachs die urige Tutzinger Hütte. In den Gasträumen mit Holzvertäfelung kann man sich die Brotzeit schmecken lassen, bevor die Nacht ganz traditionell im Stockbett-Bettenlager verbracht wird.

Aktuelle Infos, Preise und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Anreise
Tutzinger Hütte
Wurzweg 9
83671 Benediktbeuern
Nächstgelegener Bahnhof
Benediktbeuern

Unser Tipp: Bitte prüfen Sie vor Fahrtantritt Ihre Zugverbindung und die erwartete Auslastung.

Weitere Ausflugsziele

Gehen Sie in Pegnitz auf Entdeckungstour und lassen Sie sich von der romantischen Naturidylle... Weitsicht über das fränkische Weinland – das können Sie am Aussichtspunkt „terroir f“ in... Ein herrlicher Gruppenausflug nach Vorra. Ideal für eine kleine Auszeit in großer Gruppe: Im Wald... Von einem Biergarten zum nächsten: Denn wer in Franken einen halben Liter Bier trinken möchte,... Das August-Schuster-Haus, auch Pürschlinghaus genannt, thront weit über Schloss Linderhof in... Die Bierquartett-Wanderung in Bamberg: Wem das Bier noch ein bisschen wichtiger ist als die... Wichtiges Grundwissen: Wer in einem der vielen Bierkeller in Franken einkehrt, geht nicht „in“,... Entdecken Sie auf dieser Radtour die eindrucksvolle Burgruine Thierstein, die mystische Ruine der... Im Schatten der mächtigen Basilika Vierzehnheiligen entsteht das „Nothelfer-Bier“, benannt... Lassen Sie sich bei einem Spaziergang durch Kitzingen vom Flair der Altstadt und ihren...