Ausflugstipp

Aufstieg zur Tutzinger Hütte bei Benediktbeuern

Seite mit anderen teilen:

Nach gut zweieinhalb Stunden Wanderung vom Bahnhof aus erreicht man auf dem Wildbach-Lehrpfad entlang des Lainbachs die urige Tutzinger Hütte. In den Gasträumen mit Holzvertäfelung kann man sich die Brotzeit schmecken lassen, bevor man ganz traditionell die Nacht im Stockbett-Bettenlager verbringt.

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Der Handwerkerhof Nürnberg Alte Handwerkskunst kennenlernen in Nürnberg. Im...
Ausflugsziel entdecken
Schloss Blutenburg erkunden Die mittelalterliche Burganlage Schloss Blutenburg liegt...
Ausflugsziel entdecken
Der Fitnesspark in Bad Griesbach Im Rottal finden Sie nicht nur einen Trimm-dich-Pfad, sondern...
Ausflugsziel entdecken
Strandbad mit Tradition in Feldafing Im Strandbad Feldafing kann man schon seit 1927 mit Blick auf...
Ausflugsziel entdecken
Baggerkurs bei Bamberg Für große Jungs: Im Baggerpark steuern kleine und große...
Ausflugsziel entdecken
Biergarten des Hotels Seehof in Herrsching am Ammersee Herrlich erfrischt: Der Biergarten des Hotels Seehof ist nur...
Ausflugsziel entdecken
Alpakas streicheln in Petershausen Die Alpakas auf der Ranch von Gerhard Pfister, drei Minuten...
Ausflugsziel entdecken
Hopfenöl-Massage und Peelings im Wonnemar Ingolstadt 20 Minuten Fußmarsch vom Bahnhof Ingolstadt Nord entfernt...
Ausflugsziel entdecken
Weltkulturerbelauf Bamberg: geistliche Kraft für Läufer Bamberg, das fränkische Rom. Diesen Spitznamen verdankt die...
Ausflugsziel entdecken
Wanderung zur Rohrkopfhütte bei Füssen Von der Sonnenterrasse der Rohrkopfhütte auf dem Tegelberg...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: