Ausflugstipp

Aufstieg zur Tutzinger Hütte bei Benediktbeuern

Nach gut zweieinhalb Stunden Wanderung vom Bahnhof aus erreicht man auf dem Wildbach-Lehrpfad entlang des Lainbachs die urige Tutzinger Hütte. In den Gasträumen mit Holzvertäfelung kann man sich die Brotzeit schmecken lassen, bevor man ganz traditionell die Nacht im Stockbett-Bettenlager verbringt.

Aktuelle Infos, Preise und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Weitere Ausflugsziele

Endloser Blick aus dem Burghotel in Rothenburg ob der Tauber Das Burghotel schmiegt sich an die Stadtmauer von Rothenburg...
Ausflugsziel entdecken
Aufstieg zur Tutzinger Hütte bei Benediktbeuern Nach gut zweieinhalb Stunden Wanderung vom Bahnhof aus...
Ausflugsziel entdecken
Klettern mit den Kleinen Der Himalaya steht in Bayern: So heißt der 15 Meter hohe...
Ausflugsziel entdecken
Würstlreise nach Oberbayern Eine darf im bayerischen Wurstreigen nicht fehlen – die...
Ausflugsziel entdecken
Pack ma‘s! 306 Stufen auf den Alten Peter Der Petersturm ist der älteste Pfarr-Kirchturm der Stadt...
Ausflugsziel entdecken
Außergewöhnlich: Mongo's Restaurant München Im Mongo's bestimmt jeder selbst, was er auf den Teller...
Ausflugsziel entdecken
Von Garmisch aus zwei tolle Hütten erklimmen Zwei Traumhütten entdecken: Die Reintalangerhütte ist...
Ausflugsziel entdecken
Immer idyllisch: Freibad Aquamarin am Bodensee Bodensee-Idyll bei jedem Wetter. Im Freibad Aquamarin in...
Ausflugsziel entdecken
Wölfe im Wildpark Schloss Tambach Kühe, Schweine, Ziegen – laaaaangweilig. In Bayern gibt es...
Ausflugsziel entdecken
Jedes Zimmer ein Erlebnis: Das Hotel Orphée in Regensburg Das Hotel Orphée in Regensburg ist ein kleiner Star....
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen