Ausflugstipp

Aufstieg zur Tutzinger Hütte bei Benediktbeuern

Seite mit anderen teilen:

Nach gut zweieinhalb Stunden Wanderung vom Bahnhof aus erreicht man auf dem Wildbach-Lehrpfad entlang des Lainbachs die urige Tutzinger Hütte. In den Gasträumen mit Holzvertäfelung kann man sich die Brotzeit schmecken lassen, bevor man ganz traditionell die Nacht im Stockbett-Bettenlager verbringt.

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Schlemmen und entspannen im Englischen Garten Bei Sonnenschein lockt der Biergarten am Chinesischen Turm im...
Ausflugsziel entdecken
Spaziergang am Inn und an der Donau Inn, Donaulände und Klostergarten sind jeweils in fünf bis...
Ausflugsziel entdecken
Ab Fürth oder ab Nürnberg zur Alten Veste Traditionelle trifft auf neue Küche, westlich auf östlich,...
Ausflugsziel entdecken
Mit der Zugspitzbahn auf Deutschlands höchsten Gipfel Jeder Bayer sollte einmal im Leben mit der Zugspitzbahn...
Ausflugsziel entdecken
Donausteig: Wandern in Stadt und Natur An der Stephanskirche in Passau startet die 6,8 Kilometer...
Ausflugsziel entdecken
Surfen und Stand-Up-Paddling auf dem Ammersee Wer im Herzen schon immer das coole Surfergirl oder der...
Ausflugsziel entdecken
Würstlreise in die Oberpfalz Ob die Bauern im Osten Bayerns wohl schwermütig sind? Der...
Ausflugsziel entdecken
Frühstückskino in Ansbach Beim Frühstückskino in Ansbach kann man sich jeden Sonntag...
Ausflugsziel entdecken
Das Bamberger Marionettentheater Hier laufen alle Fäden zusammen: im Bamberger...
Ausflugsziel entdecken
Vier auf einen Streich Die Bierquartett-Wanderung in Bamberg: Wem das Bier noch ein...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: