Ausflugstipp

Wassersport auf dem Brombachsee

Action auf dem See: Das Sportparadies Brombachsee

Seite mit anderen teilen:

Das Fränkische Seenland ist für Wassersportler und solche, die es werden wollen, das perfekte Ausflugsziel in Mittelfranken. Wenn der Wind weht, zieht es vor allem die Kiter und Windsurfer an den Brombachsee. Wer mit der Bahn nach Langlau anreist, kann das komplette Material zum Windsurfen in der Surfschule ausleihen. Dort werden auch Kurse angeboten, um das Wind- oder Kitesurfen zu erlernen.

Etwas ruhiger geht es beim Trendsport Stand Up Paddling (SUP) zu: Brett, Paddel und Neoprenanzug kann man zusammen ausleihen, alle Preise finden Sie hier. Wer die SUP Grundlagen erlernen möchte, kann natürlich auch dafür einen Kurs buchen.

Bereits für wenig Geld bekommt man für einen halben Tag ein Kajak, in einem Zweier-Kajak kann man den See sogar im Team erkunden (Preise finden Sie hier). Proviant muss man für die Tour nicht unbedingt mitnehmen, denn am Ufer warten zahlreiche Biergärten darauf, die Paddler angemessen zu versorgen. Sehr gut isst man zum Beispiel im „Biergarten Zum Hafen“ auf der Badhalbinsel Absberg, die vom Ausgangspunkt auch für ungeübte Paddler bequem zu erreichen ist. Unser Tipp: Probieren Sie die Forellen, die frisch vor Ort geräuchert werden.

Nach dem Sport geht es zur Stärkung in den Landgasthof Krokodil in Langlau, im schönen Biergarten werden deftige deutsche und kroatische Spezialitäten wie zum Beispiel Rahmschnitzel und kroatische Grillplatten serviert. Der Gasthof befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof und der Tourist-Information in der Seestraße 14.

Anfahrt: Mit der Bahn zum Bahnhof Langlau. Von dort zu Fuß in einer knappen Viertelstunde links entlang der Bahnhofstraße und weiter über die Seestraße (vorbei am Minigolfplatz) hinunter zum See. Direkt am großen Campingplatz liegt die Surfschule.

Anreise

VDWS Surfschule Langlau
Seestraße 30
91738 Langlau-Pfofeld
Nächstgelegener Bahnhof Langlau

Ähnliche Ausflugsziele

Hainbadestelle: Das Kult-Flussbad in Bamberg
In Bamberg ist die Hainbadestelle im Luisenhain längst Kult:...
Das Stadtbad Landshut
Ein Freibad für Wasserscheue – hier finden Sie es.
Das Felsenbad Pottenstein
Das Felsenbad in Pottenstein lockt seit Jahrzehnten Besucher...
Das Valentinsbad Regenstauf: Baden im Regen
Der Regen ist der zweitlängste Fluss der Oberpfalz – und...
Spektakulär: eine Wanderung durch die Partnachklamm
Wer Canyon-Feeling erleben will, muss dafür nicht in die...
Das Aquaria in Coburg
Spaß ohne Ende: Hier wird schon seit zwei Jahrhunderten...
Stand-Up-Paddling mitten in Nürnberg
Stand-Up-Paddling oder SUP macht Spaß und trainiert ganz...
Auf Abenteuertour in Tirols wildem Wasser
Nur ein paar Minuten vom Bahnhof Reutte entfernt geht auf zu...
Eine Floßfahrt auf der Isar
Für ganz Gemütliche: Wer es ruhiger angehen möchte, kann...
Das Stadionbad in Nürnberg
Eine spektakuläre Anlage in der fränkischen Metropole.
Seite mit anderen teilen:
modal-header

Schnell zum Ticket mit der DB NAVIGATOR App

So finden sie das günstigste Ticket:
  • Reiseauskunft nutzen: Die Verbindungssuche führt Sie immer zum passenden Ticket.
  • Verkehrsmittel einschränken: Stellen Sie die Option "Nur Nah-/ Regionalverkehr" ein.
  • Mitfahrer angeben: Geben Sie alle Reisenden an, um das günstigste Ticket zu finden.
Zur DB NAVIGATOR App