Startseite Ausflugsziele Das Wikingerdorf Flake in Kochel-Walchensee
Das Wikingerdorf Flake in Kochel-Walchensee
Ausflugsziel

Das Wikingerdorf Flake in Kochel-Walchensee

Wo die starken Männer wohnen: Hier wurde 2008 Michael „Bully“ Herbigs Film „Wickie und die starken Männer" gedreht.

Im Sommer 2008 wurde Michael „Bully“ Herbigs Film „Wickie und die starken Männer" am Walchensee gedreht. Ein Teil des Filmkulissendorfs Flake steht noch immer. Zu sehen sind nicht nur die Gebäude, sondern auch elf Informationstafeln rund um das Zeitalter der Wikinger. Ganz einfach zu finden ist die Siedlung nicht: Sie liegt direkt am See zwischen der Badewiese des Café Bucherer (Seestraße 1) und dem Gebäude der Wasserwacht.

Aktuelle Infos, Öffnungszeiten und Eintrittspreise finden Sie hier.

Anreise
Wikingerdorf Flake
Seestraße 1
82432 Kochel am See
Nächstgelegener Bahnhof
Kochel

Unser Tipp: Bitte prüfen Sie vor Fahrtantritt Ihre Zugverbindung und die erwartete Auslastung.

Weitere Ausflugsziele
Fürth darf sich nicht nur „die Stadt mit der höchsten Denkmaldichte Bayerns“ nennen, sondern... Das Burghotel schmiegt sich an die Stadtmauer von Rothenburg ob der Tauber. Spannende Geschichten... Das „Schloßmuseum Murnau“ zeigt anhand einer umfangreichen Gemälde-Sammlung, wie Murnau und... Wie wäre es mit einer Tour entlang der alten Bahntrasse durchs idyllische Schambachtal? Auf dieser... Garmisch-Partenkirchen bietet viele Sehenswürdigkeiten und dieser schöne Ort in Bayern ist das... Unweit des südlichen Stadtrandes von Bad Kissingen sollen mitten im Wald die Wichtel hausen. Bei... Den Spitznamen Bayerische Riviera verdankt der schöne Ort in Bayern, die Inselstadt Lindau, ihrer... Im Zuge des Dreißigjährigen Kriegs stand die Burg Alte Veste im Mittelpunkt der gleichnamigen... Frischer geht's nicht. Im „Kloster Holzen“ Allmannshofen wird das Frühstück zum Genuss: mit... Lernen von den Besten: In der „Confiserie Lauenstein“ schauen Sie den Chocolatiers bei der...