Ausflugstipp

Das Wikingerdorf Flake in Kochel-Walchensee

Seite mit anderen teilen:

Im Sommer 2008 wurde Michael „Bully“ Herbigs Film „Wickie und die starken Männer" am Walchensee gedreht. Ein Teil des Filmkulissendorfs Flake steht noch immer. Zu sehen sind nicht nur die Gebäude, sondern auch elf Informationstafeln rund um das Zeitalter der Wikinger. Ganz einfach zu finden ist die Siedlung nicht: Sie liegt direkt am See zwischen der Badewiese des Café Bucherer (Seestraße 1) und dem Gebäude der Wasserwacht.

Aktuelle Infos, Öffnungszeiten und Eintrittspreise finden Sie hier.

Anreise

Wikingerdorf "Flake"
Seestraße 1
82432 Kochel am See
Nächstgelegener Bahnhof Kochel

Ähnliche Ausflugsziele

Bühne frei für Bayreuth
Nicht nur als Filmkulisse für den Tatort oder als...
Das Römermuseum in Passau
Das Gebäude des Römermuseums steht auf den Fundamenten des...
Der „Hohe Dom zu Augsburg“ und sein Hofgarten
Kunsthistorie, Glasmalerei und Gartenkunst: Im Augsburger Dom...
Das Kindermuseum München beweist: Lernen macht Spaß
Wetten, dieses Museum wird das neue Lieblingsausflugsziel...
Das Jagdmuseum in Mühldorf
Direkt am Mühldorfer Stadtplatz steht ein Jagdmuseum der...
Ein Tag in Würzburg
Von der Alten Mainbrücke bis zur Residenz Würzburg: Die...
Schmiedekurs in Kissing
Für Haudraufs: In der Mühlgassn-Schmiede in Kissing können...
Die älteste Brauerei: Weihenstephan Freising
Weihenstephan ist die älteste noch bestehende Brauerei der...
Schuhplattln in München
Die Lederhose und die strammen Wadeln haben Sie schon? Prima,...
Der historische Kunstbunker in Nürnberg
Kultur unter der Nürnberger „Burch“
Seite mit anderen teilen:
modal-header

Schnell zum Ticket mit der DB NAVIGATOR App

So finden sie das günstigste Ticket:
  • Reiseauskunft nutzen: Die Verbindungssuche führt Sie immer zum passenden Ticket.
  • Verkehrsmittel einschränken: Stellen Sie die Option "Nur Nah-/ Regionalverkehr" ein.
  • Mitfahrer angeben: Geben Sie alle Reisenden an, um das günstigste Ticket zu finden.
Zur DB NAVIGATOR App