Das Wikingerdorf Flake in Kochel-Walchensee
Ausflugsziel

Das Wikingerdorf Flake in Kochel-Walchensee

Familienfreundlich
Interessante Fakten
Einkehrmöglichkeit

Wo die starken Männer wohnen: Hier wurde 2008 Michael „Bully“ Herbigs Film „Wickie und die starken Männer" gedreht.

Im Sommer 2008 wurde Michael „Bully“ Herbigs Film „Wickie und die starken Männer" am Walchensee gedreht. Ein Teil des Filmkulissendorfs Flake steht noch immer. Zu sehen sind nicht nur die Gebäude, sondern auch elf Informationstafeln rund um das Zeitalter der Wikinger. Ganz einfach zu finden ist die Siedlung nicht: Sie liegt direkt am See zwischen der Badewiese des Café Bucherer (Seestraße 1) und dem Gebäude der Wasserwacht.

Aktuelle Infos, Öffnungszeiten und Eintrittspreise finden Sie hier.

Anreise
Wikingerdorf Flake
Seestraße 1
82432 Kochel am See
Nächstgelegener Bahnhof
Kochel

Unser Tipp: Bitte prüfen Sie vor Fahrtantritt Ihre Zugverbindung und die erwartete Auslastung.

Weitere Ausflugsziele

Lassen Sie sich bei einem Spaziergang durch Rothenburg vom historischen Flair der Altstadt... Auf diesem magischen Stadtrundgang erwartet Sie ein schiefer Turm, das vermeintliche Grab Draculas... Wie wäre es mit einer Tour entlang der alten Bahntrasse durchs idyllische Schambachtal? Auf dieser... Ein Ausflug ins Fränkische Freilandmuseum gleicht einer Zeitreise. 700 Jahre fränkische... Der größte Tropfstein Deutschlands. Die Maximiliansgrotte besteht aus einem verzweigten... Die fast 900 Jahre alte Plassenburg war einst das Herrschaftszentrum der Hohenzollern. Heute... Das Burghotel schmiegt sich an die Stadtmauer von Rothenburg ob der Tauber. Spannende Geschichten... Schwingen Sie sich aufs Rad und auf geht's zu Bier, Barock und Levi Strauss. Auf dieser E-Bike-Tour... Erleben Sie frische und regionale Produkte in einer historischen Umgebung. Das "Kloster Holzen" in... Wundervolle Blütenpracht: Das kleine Bernried wurde im Jahr 2009 zu einem der schönsten Dörfer...