Das Wikingerdorf Flake in Kochel-Walchensee
Ausflugsziel

Das Wikingerdorf Flake in Kochel-Walchensee

Familienfreundlich
Interessante Fakten
Einkehrmöglichkeit

Wo die starken Männer wohnen: Hier wurde 2008 Michael „Bully“ Herbigs Film „Wickie und die starken Männer" gedreht.

Im Sommer 2008 wurde Michael „Bully“ Herbigs Film „Wickie und die starken Männer" am Walchensee gedreht. Ein Teil des Filmkulissendorfs Flake steht noch immer. Zu sehen sind nicht nur die Gebäude, sondern auch elf Informationstafeln rund um das Zeitalter der Wikinger. Ganz einfach zu finden ist die Siedlung nicht: Sie liegt direkt am See zwischen der Badewiese des Café Bucherer (Seestraße 1) und dem Gebäude der Wasserwacht.

Aktuelle Infos, Öffnungszeiten und Eintrittspreise finden Sie hier.

Anreise
Wikingerdorf Flake
Seestraße 1
82432 Kochel am See
Nächstgelegener Bahnhof
Kochel

Unser Tipp: Bitte prüfen Sie vor Fahrtantritt Ihre Zugverbindung und die erwartete Auslastung.

Weitere Ausflugsziele

Bei einem Besuch der mittelfränkischen Stadt Weißenburg trifft man an vielen Ecken auf kleine und... Spannend für Groß und Klein: Führungen, Mitmachaktionen, 4D-Erlebniskino – in den Bavaria... Obwohl in der Regensburger Schnupftabakfabrik schon seit 1998 kein Tabak mehr hergestellt wird,... Herrschaftlich und uneinnehmbar thront die Burg Trausnitz über der Landshuter Altstadt. Die... Eine Wanderung mit Kulturgenuss - bei dieser leichten Tour zwischen Weinbergen im Tal des Mains... Für Traditionalisten: Metzgermeister und Koch Norbert Wittmann gründete er im Jahr 2006 die... Schwingen Sie sich aufs Rad und auf geht's zu Bier, Barock und Levi Strauss. Auf dieser E-Bike-Tour... Direkt am Mühldorfer Stadtplatz steht ein Jagdmuseum der besonderen Art. Und weil es laut... Lernen von den Besten: In der „Confiserie Lauenstein“ schauen Sie den Chocolatiers bei der... Viele Spiel- und Kletteranlagen, eine Märchenbahn und rasante Fahrgeschäfte machen den Besuch im...