Würstlreise nach Unterfranken
Ausflugsziel

Würstlreise nach Unterfranken

Einkehrmöglichkeit

Fleisch-Liebhabende kommen hier voll auf ihre Kosten. Denn jetzt geht’s um die Wurst. Eine kulinarische Reise durch die Regierungsbezirke, von Nord nach Süd.

Einen halben Meter lang, schlank, im Geschmack irgendwo zwischen Brat- und Bockwurst, scharf gewürzt und mit Zwiebel-Spezialsoße: In Würzburg ist die Feuerwurst Kult. Erfunden wurde sie in der Imbissbude Treziak, das Rezept der Würzmischung ist streng geheim. Bei Festen und Märkten in Würzburg und Umgebung ist die Feuerwurst im Imbisswagen auf Tour. Das ganze Jahr über finden Sie den Kiosk Treziak am Unteren Markt in Würzburg, etwa zehn Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt. Weitere Infos und den Tourplan der Feuerwurst gibt es hier.

Anreise
Treziak Kiosk am Unteren Markt
Marktplatz
97070 Marktplatz Würzburg
Nächstgelegener Bahnhof
Würzburg Hbf

Unser Tipp: Bitte prüfen Sie vor Fahrtantritt Ihre Zugverbindung und die erwartete Auslastung.

Weitere Ausflugsziele

Ob die Bauern im Osten Bayerns wohl schwermütig sind? Der Name dieser Wurstspezialität klingt... Eine darf im bayerischen Wurstreigen nicht fehlen – die Weißwurst. Der Legende nach wurde sie am... Über dem Ostufer des Ammersees thront das Kloster Andechs mit seinem Glockenturm. Seit mehr als... Vor dem beliebten „Arkadas Döner“ in Augsburg sammelt sich zu später Stunde das Partyvolk. Vom Feld in den Topf – das ist das Motto von Sebastian Copien. Die Küchenphilosophie des veganen... Die Milzwurst ist vor allem in Niederbayern sehr beliebt. Was sie so besonders macht? Finden Sie... Wer hungrig in Bayreuth ankommt, muss nicht lange suchen: Das Sushi Lamondi liegt direkt gegenüber... Direkt am Bahnhof steht beim Alten Simpl in Erlangen alles auf der Speisekarte, was die fränkische... Ortskundige sind sich einig: Das beste griechische Restaurant der Stadt ist nur fünf Minuten vom... In der „Cantina Diakonia“ in München werden Menschen beschäftigt, die es auf dem Arbeitsmarkt...