Festspielstadt am roten Main

Kulinarisches und Wellness in der Festspielstadt am roten Main

Nicht nur als Filmkulisse für den Tatort oder als Austragungsort der berühmten Bayreuther Festspiele hat sich die bayerische Kleinstadt am Roten Main einen Namen gemacht. Bayreuth bietet noch so viele weitere charmante Aktivitäten.

Bayreuths vielfältige Ausflugsziele sind eine Reise wert, denn auch außerhalb der Bayreuther Festspielzeit gibt es in der größten Stadt Oberfrankens viel zu entdecken: angefangen beim ältesten Gebäude Bayreuths, der romanisch-geprägten Stadtkirche. Urkundlich wurden erste Vorläufer der Stadtkirche bereits 1194 erwähnt, Baubeginn des jetzigen Komplexes war schließlich im Jahr 1270. Besonders zu empfehlen: Eine Führung hinauf zur ehemaligen Türmerwohnung im Glockenturm. Doch Bayreuth hat noch weit mehr zu bieten: etwa das beeindruckende Barocktheater des „Markgräflichen Opernhauses“, das seit 2012 auch UNESCO-Weltkulturerbe ist, oder das Richard-Wagner-Museum, das eindrucksvoll das Lebenswerk des Komponisten und den Zeitgeist des 19. Jahrhunderts zeigt.

Wohlfühlen geht in Bayreuth auf vielerlei Weise: Für Wellness empfiehlt sich vor allem das Bayreuther Stadtbad. Die hohen Decken mit Rundbögen schaffen eine angenehme Atmosphäre, die weißen und blauen Kacheln greifen den Fokus Wasser zusätzlich visuell auf. Die moderne Ausstattung lädt zum Verweilen ein: Ein großes Schwimmbecken mit Massagedüsen und Wasserfall, ein prickelnder Whirlpool sowie ein Dampfbad und zwei Textilsaunen machen den Besuch zu einem Erlebnis. Noch ausgiebiger kann man in der Bayreuther „Oase“ entspannen und aus verschiedenen hawaiianischen, indischen oder tibetischen Massagen die richtige Wellnessvariante für sich auswählen.

Wer schließlich Lust auf ein kulinarisches Highlight hat, schließt den Gang ins „LaMondi“, das beliebte Sushi-Lokal am Bayreuther Hauptbahnhof, an und lässt sich von den angebotenen Spezialitäten aus Fern-Ost verzaubern. Lockt der Hunger auf Süßes, geht es für Operas Eiskreationen in die malerische Bayreuther Innenstadt, wo nach alter italienischer Eismacher-Tradition leckere Eissorten entstehen.

Feinstes Sushi im Lamondi Bayreuth

Zielbahnhof: Sushi Lamondi

Nächstgelegener Bahnhof: Bayreuth Hbf

Bayreuth: Stadtbad besuchen oder Shopping

Zielbahnhof: Bayreuther Stadtbad

Nächstgelegener Bahnhof: Bayreuth Hbf

Eine Oase mitten in Bayreuth

Zielbahnhof: Oase Bayreuth

Nächstgelegener Bahnhof: Bayreuth Hbf

Natürliche Eiskreationen: Das Opera in Bayreuth

Zielbahnhof: Eis Opera

Nächstgelegener Bahnhof: Bayreuth Hbf

Weitere Ausflugsziele

Trimm-dich-Pfad und Kneipp-Waldweg in Bad Wörishofen
Der Wald im Kurpark Bad Wörishofen bietet die perfekte...
Die Lochgefängnisse und Felsengänge in Nürnberg
Unterhalb des Rathauses zeigen 15 Gefängniszellen, wie es...
Schmiedekurs in Kissing
Für Haudraufs: In der Mühlgassn-Schmiede in Kissing können...
Paddeln für die Seele auf der Pegnitz
Im Canadier oder Kajak auf der Pegnitz. Hier paddeln Sie...
Shopping in Augsburgs Altstadt
Kleine Läden, Boutiquen und verschiedene Kaufhäuser – in...
Buh!!! Gruseldinner in Regensburg
Bei dem Gruseldinner im Haus Heuport in Regensburg ist es...
Hainbadestelle: Das Kult-Flussbad in Bamberg
In Bamberg ist die Hainbadestelle im Luisenhain längst Kult:...
Das Buchheim Museum der Phantasie in Bernried
Weltbekannte expressionistische Werke, folkloristische...
24 Bierkeller in Forchheim
Wichtiges Grundwissen: Wer in einem der vielen Bierkeller in...
Einfach nur Wow! Der AlpspiX bei Garmisch-Partenkirchen
Ein freischwebendes X aus Stahl im Fels: Das ist die...
Seite mit anderen teilen:
modal-header

Schnell zum Ticket mit der DB NAVIGATOR App

So finden sie das günstigste Ticket:
  • Reiseauskunft nutzen: Die Verbindungssuche führt Sie immer zum passenden Ticket.
  • Verkehrsmittel einschränken: Stellen Sie die Option "Nur Nah-/ Regionalverkehr" ein.
  • Mitfahrer angeben: Geben Sie alle Reisenden an, um das günstigste Ticket zu finden.
Zur DB NAVIGATOR App