Startseite Inspiration Die schönsten Seen in Bayern
Unterwegs mit DB Regio Bayern

Die schönsten Seen in Bayern: kristallklar und türkisblau

Entspannung, Wassersport-Action oder Alpenpanorama: die Vielfalt von Bayerns traumhafter Seenlandschaft weckt garantiert Ihre Lust auf Naturabenteuer. Planen Sie jetzt Ihren Ausflug mit der Bahn und lassen Sie sich inspirieren von den schönsten Seen Bayerns.

Merken

Seen sind für Sie ein Sehnsuchtsort? – In Bayern warten über 400 darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Die Möglichkeiten für eine Auszeit am See sind dabei vielfältig: Bei einem gemütlichen Kunstspaziergang am Kochelsee im blauen Land, einer sportlichen Wanderung zum Guggersee auf 1.725 Meter in den Allgäuer Alpen oder genießen Sie Romantik pur beim Besuch des karibikblau-schimmernden Großen Ostersees in Oberbayern. Gönnen Sie sich eine Fahrt ins Blaue und erkunden Sie mit der Bahn Bayerns schönste Seen. Die schönsten Ausflüge an Ihren Lieblingssee haben wir Ihnen hier zusammengestellt:

Entspannung und Action am größten Natursee im Oberallgäu

Einfach mal die Seele baumeln lassen bei der drei- bis vierstündigen Wanderung um den Großen Alpsee – und das zu jeder Jahreszeit! Stolze 240 Hektar misst die Oberfläche des größten Natursees im Oberallgäu und besticht durch ihr schillerndes smaragd-grünes Farbspiel. Die abwechslungsreiche Tour führt Sie entlang des malerischen Seeufers, aber auch über weitläufige Wiesenlandschaften. Augen auf am Westufer: Hier können Sie zwischen Schilfgürteln und Moorflächen einen Blick auf seltene Naturschätze, wie die gelbe Trollblume oder den türkisblauen Eisvogel, erhaschen. Ihnen steht der Sinn nach mehr Action? Wassersportler:innen haben die günstigen Windverhältnisse am Großen Alpsee, einem der schönsten Seen Bayerns, längst für sich entdeckt – man findet sie hier regelmäßig beim Segeln, Tretboot fahren und Stand-Up-Paddling. Am größten Natursee im Oberallgäu kommen gemütliche Spaziergänger:innen und Action-Fans gleichermaßen auf ihre Kosten.

Großer Alpsee, das vielseitige Naturerlebnis im Oberallgäu: der Große Alpsee-Rundweg

Der Große Alpsee-Rundweg um den größten Natursee im Oberallgäu ist das perfekte Wander-Event für Familien. Die Einsteiger-Tour um den Großen Alpsee garantiert unvergessliche Panorama-Blicke und seltene Natur-Highlights. Reisen Sie entspannt und günstig mit dem Bayern-Ticket an.
Ausflugsziel entdecken

Erwecken Sie Ihr Künstler:innen-Herz am Kochelsee

Auf künstlerische Zeitreise in Kochel am gleichnamigen Kochelsee: Bereits vor gut fünfzig Jahren faszinierte und inspirierte der mystische, blau-glitzernde See namhafte Künstlergrößen wie Wassily Kandinsky, Gabriele Münter oder August Macke. Franz Marc, einer der bedeutendsten Künstler des Expressionismus, konnte sich dem Zauber des Kochelsees nicht entziehen:  Besuchen Sie die Originalplätze, an denen Franz Marc und viele weitere bekannte Künstler einige ihrer Bilder gemalt haben. Der Kunstspaziergang durch die faszinierende Landschaft dauert etwa zweieinhalb Stunden und beschert Ihnen unvergessliche Momente am Ufer des intensiv blau-leuchtenden Kochelsees. Entdecken Sie weitere atemberaubende Kunst- und Naturerlebnisse sowie expressionistische Museen im Werdenfels, wie das Schloßmuseum in Murnau oder das Buchheim Museum in Bernried. Nach Ihrem Spaziergang kann man sich sehr gut vorstellen, dass es das Licht, die Landschaft und das Farbspiel war, dass die weltberühmten Künstler hierher gezogen hat. 

Perfekt für Naturfotos: Der Kochelsee

Auf Franz Marcs Spuren wandeln: Kochel am See war für den berühmten Künstler Rückzugsort und Inspirationsquelle zugleich. Lassen Sie die Originalschauplätze am See bei einem Spaziergang auf sich wirken und nutzen Sie selbst die Gelegenheit für künstlerische Schnappschüsse an diesem schönen See in Bayern.
Ausflugsziel entdecken

Sportliche Wandertour zum Guggersee im Hochgebirge

Atemberaubende Aussichten erwarten Wanderbegeisterte auf 1.725 Meter am Guggersee in der Nähe von Oberstdorf. Doch bevor Sie diese ausgiebig genießen können, gilt es noch die 830 Höhenmeter durch Wiesen und Latschenwälder zu bewältigen. Wobei auch hier der Weg ein großes Stück vom Ziel ist: Verpassen Sie es nicht, Ihre Blicke beim Aufstieg hin und wieder über das malerische Stillachtal schweifen zu lassen. Sogar die Oberstdorfer Sprungschanze grüßt aus der Ferne. Am Gebirgssee angekommen, gehen Sie einmal um ihn herum. Bei klarer Sicht lohnt sich das „guggen“ auf die Wasseroberfläche gleich doppelt!  

Allgäuer Alpen: Gipfelglück im Spiegel des Guggersees

Nächster Halt: sprachlos! Die als mittelschwer eingestufte Tour zum schönen Guggersee in Bayern begeistert Wander-Fans mit der Aussicht auf den Allgäuer Hauptkamm. Wer nach zwei Stunden noch Energie hat, kann den Ausflug um ein weiteres Etappenziel verlängern.
Ausflugsziel entdecken

Leinen los und Schiff ahoi am Brombachsee in Mittelfranken

Den Brombachsee mit dem Schiff erkunden? Der dreistöckige Trimaran der „MS Brombachsee“ ganz in der Nähe des Bahnhofs Ramsberg macht es möglich. Der größte Stausee des fränkischen Seelandes und einer der schönsten Seen Bayerns besticht durch seine großzügigen Sandstrände und das vielfältige Freizeitangebot, wie Stand-Up-Paddling oder Kitesurfen. Mit der praktischen Hop-on Hop-off-Tour Variante des Trimarans können Sie unterschiedliche Badeplätze ausprobieren und zum Abschluss eine der vier fränkischen Ortschaften, an denen sich die Anlegestellen befinden, genauer unter die Lupe nehmen – Leinen los, für die Sightseeing-Runde per Schiff!

Erkundungstour des Fränkischen Seenlandes mit der MS Brombachsee

Erkundungstour mit der Brombachsee. Stechen Sie mit dem Trimaran der MS Brombachsee in See und lernen Sie den Süden Mittelfrankens vom Seeweg aus kennen.
Ausflugsziel entdecken

Karibische Auszeit mit Bergblick an den Osterseen in Iffeldorf

Eine Wasseroberfläche, die in karibikblauen Farben glitzert, eingebettet in verschlungene Waldpfade und geheimnisvolle Moorlandschaften. Nicht zu vergessen, die spektakuläre Alpenkulisse sowie der Blick auf die Zugspitze. Besonders gut ist die Sicht an kälteren, klaren Tagen. Neugierig geworden? - Auf geht’s zu den Osterseen ins oberbayerische Iffeldorf. Das einzigartige Geotop ist ein Überbleibsel der Eiszeit und besteht aus einer Gruppe von 24 großen Gewässern, die miteinander verbunden sind. Eine andere Entstehungsgeschichte behauptet, die Osterseen wären die „Tränen des Starnberger Sees“ - Freudentränen wohlgemerkt! Angeblich rühren Sie vom Anblick des unvergleichlichen Bergpanoramas am Horizont. Am besten Sie statten den Osterseen, die ebenfalls zu den schönsten Seen Bayerns zählen, einen Besuch ab und bilden sich auf der etwa zweieinhalbstündigen Rundtour Ihr eigenes Urteil.

Die Osterseen in Iffeldorf: Karibik-Zauber in Oberbayern

Eine Wanderung in Iffeldorf um die karibikblauen Osterseen mit traumhaftem Bergpanorama – für eine exotische Auszeit mitten in Oberbayern. Pure Entspannung vor malerischer Alpenkulisse und ein ganzjähriges Naturerlebnis für Genusswanderer:innen und Familien. Reisen Sie für Ihren Tagesausflug komfortabel und günstig mit dem Bayern-Ticket oder dem Regio-Ticket Werdenfels an.
Ausflugsziel entdecken

Weitere spannende Ausflüge

Gipfelglück für Groß und Klein: Mit der Alpspitzbahn hinauf auf den 1.575 Meter hohen Alpspitz,... Die Panorama-Radrunde am Lindauer Bodensee hält mehr für Sie bereit, als der Name verspricht. Der... Markt Bibart liegt im schönen Naturpark Steigerwald. Sie befinden sich hier inmitten satter... Während Sie die Schlaufe 6 des Altmühltal-Panoramawegs mit weiten Ausblicken verwöhnt, tauchen... Die Mainlandschaft ist etwas für Genießer. Naturgenuss bietet der Fluss mit seinen Auen- und... Würzburg liegt inmitten von Weinbergen, überragt von der Festung Marienberg. In dieser hübschen... Die Kleeblattstadt Fürth ist bekannt für ihre grünen Oasen. Die Auenlandschaft entlang der...