Mit tierischer Begleitung, auf märchenhaften Pfaden oder zu spannenden Zielen: So macht der Wanderausflug mit Kindern Spaß.

Mit Packeseln durchs Labertal

Die Packtiere tragen natürlich Ihr Gepäck. Je länger die Tour andauert, desto mehr werden Sie das zu schätzen wissen.

Die Packtiere tragen natürlich Ihr Gepäck. Je länger die Tour andauert, desto mehr werden Sie das zu schätzen wissen.

Zum Ausflugsziel

Wenn ein Esel das Gepäck trägt, macht das Wandern gleich viel mehr Spaß. Und in den Verschnaufpausen kann man sich in das weiche Fell kuscheln. Die sechs Esel Luigi, Vroni, Mario, Fred, Benjamin und Sina freuen sich auf Besuch. Von Beratzhausen aus können Sie mit der Familie geführte Touren in tierischer Begleitung unternehmen. Sie haben die Wahl: Lieber nur ein paar Stunden oder gleich mehrere Tage mit den Eseln auf Tour gehen?

Barfußwanderweg in den Bergen: Die Natur fühlen

Schuhe aus, Strümpfe aus – und los geht es im Panorama-Barfußpark an der St. Anton-Hütte über Steinplatten und Fichtenzapfen.

Schuhe aus, Strümpfe aus – und los geht es im Panorama-Barfußpark an der St. Anton-Hütte über Steinplatten und Fichtenzapfen.

Zum Ausflugsziel

Nicht zu anstrengend und auf gar keinen Fall langweilig: Eine Barfußwanderung am Kranzberg in Mittenwald ist ein Spaß für die ganze Familie und eines der Top-Ausflugsziele mit Kindern in Bayern. Auf dem Panorama-Barfußweg können die Kleinen erleben, wie sich Zapfen, warmes Holz und kühler Stein unter den nackten Füßen anfühlen, barfuß über Stämme balancieren und durch Schlamm stapfen. Die Eltern genießen derweil die Aussicht.

Alpenblumen am Walmendingerhorn

Bunte Almwiesen und frische Bergluft – kann man den Frühling schöner begrüßen?

Bunte Almwiesen und frische Bergluft – kann man den Frühling schöner begrüßen?

Zum Ausflugsziel

Wandern macht noch mehr Spaß, wenn es am Wegrand etwas zu entdecken gibt: Im Frühling blühen am Walmendinger Horn die buntesten Alpenblumen. Und etwas dazulernen kann man auch: Auf dem Blumenlehrpfad kann man ab Juni kostenlose Führungen mitmachen.

Der Märchenpfad in der Oberpfalz

Auch ein Spaziergang kann magisch sein: Auf dem Schönwerth-Märchenpfad können Sie eintauchen in die Welt der Märchen.

Auch ein Spaziergang kann magisch sein: Auf dem Schönwerth-Märchenpfad können Sie eintauchen in die Welt der Märchen.

Zum Ausflugsziel

Ihre Kinder lieben spannende Geschichten und spannende Familienausflüge? Auf dem Märchenpfad bei Regensburg geht beides: An jeder Station wartet ein neues Märchen auf die Kleinen.

Heuhotel Fischbeck im Pegnitztal

Übernachtet wird im Heu, wie bei Heidi. Hier gibt es Kühe auf der Weide und kuschelige Esel, die einen beim Spaziergang begleiten.

Übernachtet wird im Heu, wie bei Heidi. Hier gibt es Kühe auf der Weide und kuschelige Esel, die einen beim Spaziergang begleiten.

Zum Ausflugsziel

Wenn Sie etwas mehr Zeit haben, lohnt sich ein Ausflug ins Heuhotel im Pegnitztal: Nach einer Nacht im Heu und einer Brotzeit im ehemaligen Schweinestall kann die ganze Familie aufbrechen zur Kräuterwanderung mit der Hofbäuerin, zum Spaziergang mit den hofeigenen Eseln oder zur Nachtwanderung in tierischer Begleitung. Zurück am Hof erwartet die hungrigen Wandernden dann ein Lagerfeuer mit Stockbrot.

Neue Ideen für Ihren nächsten Ausflug

Memmingen: Mittelalter-Flair im Unterallgäu

Vielseitiges Naturerlebnis im Oberallgäu: die Alpsee-Wanderung...

See, Strand und Bergblick: Einzigartiges Gartenschau-Erlebnis...

Landesgartenschau Ingolstadt: Inspirierende Natur-Abenteuer

Bamberg: Elsass-Charme mitten in Franken!

Lindau und seine Sehenswürdigkeiten: Die Bayerische Riviera am...

Garmisch-Partenkirchen: Für gemütliche Gipfelstürmer und Altst...

Ingolstadt und seine Sehenswürdigkeiten: Historisches Juwel mi...

Oberstdorf und seine Sehenswürdigkeiten: Ganz unten in Bayern,...

Ofterschwang: kleines Allgäuer Skigebiet von Weltklasse

Seite mit anderen teilen:
modal-header

Schnell zum Ticket mit der DB NAVIGATOR App

So finden sie das günstigste Ticket:
  • Reiseauskunft nutzen: Die Verbindungssuche führt Sie immer zum passenden Ticket.
  • Verkehrsmittel einschränken: Stellen Sie die Option "Nur Nah-/ Regionalverkehr" ein.
  • Mitfahrer angeben: Geben Sie alle Reisenden an, um das günstigste Ticket zu finden.
Zur DB NAVIGATOR App