Luftaufnahme von Odeoonsplatz und Ludwigsstraße - München mit dem Alpenpanorama

Quattro Statione: München

Wussten Sie, dass München mehr als nur Weißwurst und Biergärten zu bieten hat? Gehen Sie mit uns auf eine Entdeckungsreise durch die facettenreiche Kultur, beeindruckende Architektur und lebendige Lebensart dieser einzigartigen Stadt.

Merken

Willkommen in München, der pulsierenden Landeshauptstadt Bayerns, wo traditionelle bayerische Kultur auf moderne Urbanität trifft. Als drittgrößte Stadt Deutschlands, gelegen an den Ufern der Isar, bietet Ihnen München eine beeindruckende Mischung aus historischen Sehenswürdigkeiten, lebendigen Märkten, renommierten Museen und idyllischen Biergärten.

Wir haben für Sie vier besondere Stationen in der Stadt ausgewählt, um München besser kennenzulernen. Jeder dieser Orte erzählt seine eigene Münchner Geschichte und gibt Ihnen einen einzigartigen Einblick in das vielfältige Lebensgefühl dieser Stadt. Entdecken Sie München - eine Stadt, die es versteht, Tradition und Moderne, Kultur und Lebensfreude auf nahezu perfekte Weise miteinander zu verbinden. Willkommen in München!

1. Station: Viktualienmarkt

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Frühstück auf dem Viktualienmarkt, wo die Frische und Qualität der regionalen Produkte nur von der Vielfalt der angebotenen Delikatessen übertroffen wird. Begonnen hat hier alles im Jahr 1807. Heute ist der Viktualienmarkt ein pulsierender Ort, an dem die Münchner Bevölkerung und Gäste aus aller Welt zusammenkommen. Hier, im Herzen der Stadt, beginnt der Tag für Sie am besten mit einem herzhaften Frühstück. Bei einem Bummel durch die bunten Stände entdecken Sie die Vielfalt der regionalen Produkte: frisch gebackenes Brot, handgemachte Wurstwaren, aromatischer Käse und duftender Kaffee. Vielleicht nehmen Sie ja auch Platz in einem der charmanten Cafés und beobachten das geschäftige Treiben, während Sie in eine frische Butterbrezn beißen, oder Sie wählen die traditionellen Weißwürste für ein authentisches bayerisches Frühstück. 

Frauenkirche in München vor blauem Himmel

Münchens Sehenswürdigkeiten entdecken: Kultur, Tradition und bayerischer Humor

Vielseitige Theaterkunst, das Zuhause renommierter Dichter und Denker – und das alles mit Tradition, Herz, Style und einer gehörigen Portion bayerischerem Humor! Machen Sie sich selbst ein Bild und starten Ihren Tagesausflug mit DB Regio Bayern, um Münchens Sehenswürdigkeiten zu entdecken!
Ausflugsziel entdecken

2. Station: Olympiaturm

Nachdem Sie sich gestärkt haben, geht es weiter in den Olympiapark. Der Park mit seinem markanten Olympiaturm ist ein lebendiges Zeugnis der Olympischen Sommerspiele 1972 und ein bedeutender Teil der Stadtgeschichte. Der Park selbst ist eine grüne Oase, die zum Spazieren, Joggen oder einfach zum Entspannen einlädt. Der 291 Meter hohe Olympiaturm hingegen bietet eine ganz andere Art von Erlebnis. Mit dem Aufzug erreichen Sie in nur wenigen Sekunden die Aussichtsplattform, die sich in 190 Metern Höhe befindet. Von hier aus eröffnet sich Ihnen ein atemberaubender Blick über die gesamte Stadt und bei gutem Wetter sogar bis zu den Alpen.

Blick aus der Luft auf Olympiapark mit Turm und Stadion

Olympiaturm in München: Ein Blick über die Stadt

Erleben Sie einen spektakulären Aufstieg von null auf fast 200 Meter in nur 30 Sekunden im Olympiaturm in München.
Ausflugsziel entdecken

3. Station: Die Pinakotheken

Das Kunstareal München ist ein Paradies für alle Kunst- und Kulturliebhabende. In diesem Viertel sind einige der bedeutendsten und renommiertesten Museen und Galerien Münchens versammelt. Insbesondere die Pinakotheken - die Alte Pinakothek, die Neue Pinakothek und die Pinakothek der Moderne - sind international bekannt und ziehen Besuchende aus aller Welt an. Die Münchner Museen im Kunstareal bieten Ihnen eine beeindruckende Vielfalt an Kunstwerken, die von der Antike bis zur Gegenwart reichen. Hier können Sie in die Welt der Kunst eintauchen und die Meisterwerke von Künstler:innen aus aller Welt bewundern.

Kunstfreunde in der Alten Pinakothek

Pinakotheken in München: Kunst entdecken

Bei einem Spaziergang durch das Kunstareal München wandeln wir auf den Spuren König Ludwigs I. und erkunden auf unserem Weg die bedeutenden Kunstsammlungen von Bayerns Museen. Vom Hauptbahnhof aus führt unsere Tour über den Königsplatz zu den großen Pinakotheken und über den Alten Botanischen Garten wieder. Entdecken Sie jetzt die prächtigen Ausstellungen in Münchens Pinakotheken mit der Bahn!
Ausflugsziel entdecken

4. Station: Biergarten am Nockherberg

Nach so vielen Entdeckungen ist nichts entspannender, als den Tag mit einer traditionellen Brotzeit am Nockherberg ausklingen zu lassen. Der Nockherberg im Münchner Stadtteil Au ist eine echte Institution. Hier wurde noch bis 2016 das Bier der Paulaner-Brauerei gebraut. Der Biergarten am Nockherberg ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Gäste, nicht nur während des jährlichen Starkbierfests. Mit seinen alten Kastanienbäumen und der gemütlichen Atmosphäre lädt er zum Verweilen ein. Hier können Sie eine traditionelle bayerische Brotzeit genießen und dabei ein frisch gezapftes Paulaner Bier probieren.

Tisch von oben, drauf stehen eine leere Bierflasche, ein Mass Bier und dort liegen Kornkorken

Die Biermetropole München

Schön traditionell ist beispielsweise der Biergarten der Paulaner-Brauerei auf dem Nockherberg.
Ausflugsziel entdecken

München ist eine Stadt der Kontraste: Hier trifft Jahrhunderte alte Geschichte auf modernes Stadtleben, traditionelle Biergärten auf trendige Rooftop-Bars, renommierte Kunstgalerien auf pulsierende Straßenkunst. Erleben Sie selbst, wie in den Gassen des historischen Zentrums die Geschichte lebendig wird, während in den kreativen Vierteln wie Glockenbach oder Haidhausen ein junger, dynamischer Geist herrscht.

Kommen Sie nach München und lassen Sie sich vom Münchner Lebensgefühl anstecken, das geprägt ist von einer unvergleichlichen Mischung aus Lebensfreude, Gastfreundschaft und einer tief verwurzelten Liebe zur Kultur und Tradition.