Sport und Spaß unterm Dach

Bei diesen fünf Indoor-Aktivitäten in Bayern können Sport- und Action-Fans bei schlechtem Wetter eine gute Zeit haben.

Bubble Soccer, Minigolf und Fußball-Billard in Fürth

Schlechtes Wetter? Hier haben Sie trotzdem Ihren Spaß.

Im Freizeitpark indoor Sport Fürth können Besucher Trendsportarten ausprobieren, aber auch auf bewährte Klassiker setzen – vom Fußball-Billard bis zum Beachvolleyball ist alles dabei.

Zum Ausflugsziel

Beim Bubble Soccer stecken Sie und Ihre Mitspieler in luftgefüllten, durchsichtigen Gummi-Bällen. Den Fußball ins Tor zu kicken, wird dabei zu einer besonderen Herausforderung. Im Indoor Sport in Fürth können Sie auch Fußball-Minigolf spielen. Statt mit dem Schläger befördern Sie den Ball mit dem Fuß über die Hindernisse Richtung Loch. Natürlich können Sie hier auch „ganz normales“ Fußball und Minigolf spielen. Für Teamplayer gibt es außerdem ein Beach-Volleyball-Feld mit beheiztem Sand sowie Badmintonfelder und Rasenhockey-Plätze.

View this post on Instagram

Saturday #peorqueniñochiquito

A post shared by Julio Chávez (@juliochavz) on

Instagram-User juliochavz zeigt per Boomerang-Clip, wie flott und geschmeidig es beim Bubble Soccer zugeht.

Chrismonaut wiederum zeigt in seinem Boomerang-Video, wie leichtfüßig sich Beachvolleyball im beheizten Sand spielen lässt.

eKart-Center Würzburg

Kart fahren für Umweltbewusste

Schneller, leiser und ohne Auspuffgase: Wer mit Elektro-Karts über die Rennstrecke brettert, wird nie wieder etwas Anderes fahren wollen.

Zum Ausflugsziel

Lust, sich auf einer Rennstrecke zu fühlen wie Sebastian Vettel oder Lewis Hamilton? Das klappt beim Kart-Fahren. Im eKart-Center Würzburg geht das jetzt auch noch umweltschonend und mega-schnell mit Elektroantrieb.. Fuß aufs Gas und ab geht’s.

Indoor Funpark Pleinfeld

Der vielleicht vielseitigste Abenteuerspielplatz Bayerns: Indoor-Kartbahn, Escape Room und Lasertag-Arena sorgen im Funpark Pleinfeld für Action und Abwechslung.

Beim Fußball-Billard selbst der Queue sein oder im Schwarzlicht Minigolf spielen – hier lassen sich ganz neue Erfahrungen machen.

Zum Ausflugsziel

Der Indoor Funpark Pleinfeld bietet Indoor-Aktivitäten in Bayern für jeden Geschmack. Es ist Ihre Entscheidung, ob Sie sich beim Fußball-Billard, im Laser-Duell oder auf der Kartbahn auspowern wollen – oder beim Fluchtversuch aus dem Escape-Room die kleinen grauen Zellen trainieren.

Instagrammer „_just_flo“ hat sich beim Laser-Tag-Turnier im Indoor Funpark Pleinfeld wie der Terminator gefühlt.  

Spaciger Spaß: „klein_aber_0h0“ hat mit ihren Freunden das Schwarzlicht-Minigolf ausprobiert.

Monkey Cage – Boulderhalle Aschaffenburg

Bouldern, Yoga, Biergarten: In dieser Indoor-Kletterhalle kann man von morgens bis abends sehr viel Spaß haben.

Im Monkey Cage in Aschaffenburg finden große und kleine Kletterfans Herausforderungen in allen Schwierigkeitsstufen.

Zum Ausflugsziel

Beim Klettern an der Boulderwand trainiert man nicht nur alle Muskelgruppen des Körpers, sondern gleich auch Koordination, Geschicklichkeit und Konzentrationsfähigkeit. Für Profi-Kletterer und Anfänger warten im Monkey Cage Aschaffenburg Kletterrouten verschiedener Schwierigkeitsstufen darauf, bezwungen zu werden.

Im Instagram-Feed des Monkey Cage kann man sich von echten Profis abschauen, wie das Klettern geht. Manchmal klettern sie auch einfach am Tresen entlang.

Sieht lustig aus, muss man aber erst einmal können: Instagram-User stephanohnef klettert im Uhrzeigersinn.

Strandsport mitten in München: Beach38

Urlaubsgefühl das ganze Jahr: Mitten in München kann man im „Beach38“ Volleyball und Fußball im Sand spielen – draußen oder in der Halle.

Zum Ausflugsziel

Beachvolleyball, Strand-Soccer und Workout-Sessions im Sand: Dafür müssen die Bayern im Winter nicht gleich in die Karibik fliegen oder im Sommer ihre Pläne bei Regen verwerfen. Das Beach38 hat das ganze Jahr über geöffnet. Urlaubsfeeling an der hauseigenen Strandbar gibt’s inklusive.

https://www.instagram.com/p/BeJS526HHg8/?taken-at=2447768

Instagrammer „downwithsebster” bringt’s auf den Punkt: Wer braucht einen Strand fürs Beachvolleyball, wenn es das Beach38 gibt?

View this post on Instagram

#LIVEWorkoutParty Munich 💪🕺🔥

A post shared by runtastic (@runtastic) on

Workout-Party: Auspowern im Sand kann im Beach38 auch so aussehen.

Weitere spannende Ausflüge

Stand-up-Yoga auf dem Starnberger See oder auf der Pegnitz Bei schönem Wetter können Sie sich an einer wackeligen...
Ausflugsziel entdecken
Einer für alle und alle für einen: Die drei Musketiere in Baye... Der Dreh von „Die drei Musketiere“ von 2011 fand zu zwei...
Ausflugsziel entdecken
Das Skigebiet in Ofterschwang Klein aber fein - nicht weitläufig, aber weltberühmt: Das...
Ausflugsziel entdecken
Tubing: Die Isar hinab durch München Alle Mann voraus. Beim Tubing treibt man in einem Reifen die...
Ausflugsziel entdecken
The Tent in München Pyjama-Party im Riesenzelt: The Tent ist kein klassischer...
Ausflugsziel entdecken
Das Franz-Marc-Museum in Kochel Der wohl bekannteste Künstler aus dem Umfeld des „Blauen...
Ausflugsziel entdecken
Biergarten des Hotels Seehof in Herrsching am Ammersee Herrlich erfrischt: Der Biergarten des Hotels Seehof ist nur...
Ausflugsziel entdecken
Das Pfefferminzmuseum in Eichenau Die kleine oberbayerische Gemeinde Eichenau war lange in ganz...
Ausflugsziel entdecken
Sonne genießen im Westpark München Hügel, Seen, Grillstellen, versteckte Bänke im Grünen und...
Ausflugsziel entdecken
Das Luftmuseum in Amberg Im Luftmuseum in der Amberger Engelsburg gibt es Luft zum...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen