Kloster Banz Rathaus Bad Staffelstein Nedensdorf Altstadt Bad Staffelstein Main Foto: Bartlomiej Banaszak, Lizenz: Deutsche Bahn AG Foto: HaraldLandsrath/pixabay.com Kloster Banz Foto: katjasv/pixabay.com
Fahrradtour

Auf Banz-Tour zu Barock und Bier

Braukunst Braukunst
Kirchen & Klöster Kirchen & Klöster
Naturtiererlebnis Naturtiererlebnis
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit

Durchqueren Sie mit dem Rad den malerischen Banzer Wald und bewundern Sie die charmanten fränkischen Fachwerkdörfer auf Ihrem Weg. Ein unvergesslicher Ausflug in die Geschichte und Kultur Frankens!

Start
Bad Staffelstein
Dauer
3 h
Länge
21 km
Eckdaten zur Tour
Zugegeben – diese Radtour im Landkreis Lichtenfels ist mit rund 23 Kilometern eine recht kurze Strecke. Doch der Weg ist nicht ohne, denn der Abstecher zum einstigen Kloster Banz geht steil bergauf, und auch ein steiler Abstieg bei Nedensdorf ist dabei. Sie durchradeln den Banzer Wald und entdecken schmucke fränkische Fachwerkdörfer. 

Wussten Sie eigentlich, dass sich unser Startpunkt Bad Staffelstein Adam-Riese-Stadt nennen darf? Der berühmte Rechenmeister wurde nämlich 1492 in der oberfränkischen Stadt geboren, bevor es ihn nach Erfurt in Thüringen verschlug. Also auf in die Adam-Riese-Stadt!
Eine Radtour für Familien, Naturliebhaber, Entdecker und Kulturliebhaber

Entspannt anreisen und Leihräder bei den Vermietern vor Ort nutzen. Die Kapazitäten für die Fahrradmitnahme in den Züge sind begrenzt und eine Mitnahme des eigenen Rads kann je nach Auslastung nicht garantiert werden.

Start- und Endbahnhof

Startbahnhof
Bahnhof Bad Staffelstein


5 Tourstationen
21 km / 3 Stunden
Endbahnhof
Bahnhof Bad Staffelstein



Unser Tipp: Bitte prüfen Sie vor Fahrtantritt Ihre Zugverbindung und die erwartete Auslastung.

DB Ausflug App
Jetzt auch in der App
DB Ausflug
Alles für den perfekten Tag

Mit DB Ausflug haben Sie alle Infos und Services für diese und weitere Touren immer dabei. Hier finden Sie alle Stationen und Wegbeschreibungen, praktische Karten, die auch offline nutzbar sind, Hinweise zu Öffnungszeiten und eine bequeme Planung der individuellen Anreise mit der Bahn.

Ablaufplan

Tourstart am Bahnhof Bad Staffelstein



Wegbeschreibung

Vom Bahnhof ist es nur ein guter Kilometer zum Radverleih.

DB Fahrradservice Hbf. Bad Staffelstein

Es sind Fahrradstellplätze und Toiletten vorhanden.

Bahnhofstr. 101
96231
Bad Staffelstein

Foto: Bartlomiej Banaszak, Lizenz: Deutsche Bahn AG

Wegbeschreibung

Folgen Sie der Bahnhofstraße, biegen Sie rechts in die Straße Am Unteren Lauterdamm und laufen Sie dann auf dem Weg am Lauterbach zur Firma Radsport Höppel, die im alten Feuerwehrhaus von Bad Staffelstein Räder zum Kaufen und Leihen anbietet. Wer auf Nummer sicher gehen will, reserviert vorab sein Wunschrad für die Banz-Tour. 

Radsport Höppel

Der Fahrradladen befindet sich nur wenige Schritte von der Touristinformation entfernt im alten Feuerwehrhaus. Egal, ob Sie sportlich unterwegs sein wollen oder eine gemütliche Radtour unternehmen möchten, hier finden Sie das passende Leihrad.

Angerstr. 4
96231
Bad Staffelstein

Telefon: 09573 6022
E-Mail Adresse: info@radsport-hoeppel.de
Montag: 10:00 - 18:30 Uhr
Dienstag: 10:00 - 18:30 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 18:30 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 18:30 Uhr
Freitag: 10:00 - 18:30 Uhr
Samstag: 09:00 - 14:30 Uhr
Foto: HaraldLandsrath/pixabay.com

Wegbeschreibung

Mit dem Fahrrad geht es nun zurück zum Bahnhof, durch die Unterführung und auf dem straßenbegleitenden Radweg bis Unnersdorf. Sie passieren die Brücke über den Fluss Main und gastliche Häuser an seinem Ufer. Am Ende des Ortes biegen Sie rechts ab nach Neubanz und kraxeln mit dem Rad hinauf zum einstigen Kloster Banz.
 

Bildungszentrum Kloster Banz

Das Kloster Banz ist ein ehemaliges Benediktinerkloster. Es wurde im Jahr 1070 gegründet und war bis zur Säkularisation im Jahr 1803 ein wichtiger religiöser und kultureller Mittelpunkt in der Region.

Das Klostergebäude ist ein bedeutendes Beispiel für die süddeutsche Barockarchitektur. Die monumentale Anlage mit ihren zwei Kirchtürmen auf dem Hügel ist schon von Weitemsichtbar. Sie beherbergt heute das moderne Bildungs- und Begegnungszentrum der Hanns-Seidel-Stiftung sowie ein Museum. Besonders sehenswert ist die Klosterkirche, die mit prachtvollen Stuckarbeiten und Fresken ausgestattet ist. Das Museum im vorgelagerten Consulentenbau erzählt die Klostergeschichte und zeigt eine Fossiliensammlung sowie eine Orientalische Sammlung. Wechselnde Sonderausstellungen präsentieren zeitgenössische Kunst.

Heute ist das Kloster Banz auch ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen und Pilger, die sich für Geschichte, Kunst und Kultur interessieren. 

Kloster Banz 1
96231
Bad Staffelstein

Telefon: 09573 5992
Webseite: http://www.hss.de
01.03. - 30.11.
Dienstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 16:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr
Sonntag: 10:00 - 16:00 Uhr
Kloster Banz

Wegbeschreibung

Von Neubanz radeln Sie durch den schönen Banzer Wald und am Mühlgraben entlang nach Altenbanz. Hier ist die Kirche St. Laurentius mehr als einen Blick wert.

Kirche St. Laurentius Altenbanz

Die römisch-katholische Pfarrkirche St. Laurentius geht auf eine Steinkirche um das Jahr 800 zurück. Das Langhaus besteht aus weiß verputztem Brockenmauerwerk. Auffällig sind die rot gestrichenen Kanten und das Traufgesims. Im Inneren sind der Hochaltar von 1700 eines Bamberger Künstlers und die Kanzel sehenswert.

Laurentiusstr. 12

96231
Bad Staffelstein, OT Altenbanz

Telefon: 09573 5992
E-Mail Adresse: st-laurentius.altenbanz@erzbistum-bamberg.de

Wegbeschreibung

Biegen Sie nun links in den Stadeler Weg ein, erreichen Sie rechter Hand einen sogenannten Flurbereinigungsweg, dem Sie bis in den Ort Stadel folgen. Stolz sind die Stadeler auf ihr saniertes Dorfgemeinschaftshaus in der ehemaligen Feuerwache in der Ortsmitte. Radeln Sie nun auf der Straße Unter den Linden und einem weiteren Flurbereinigungsweg zwischen den Feldern entlang Richtung Nedensdorf. Sie überqueren die Staatsstraße und stehen vor der sogenannten Zigeunerlinde. Diese alleinstehende, uralte Linde spielte sogar im berühmten Kinostreifen „Luther – Der Film“ mit. In der Szene wurde Luther fast vom Blitz getroffen und wurde so zum demütigen Mönch. Gleich neben diesem Naturdenkmal gibt es einen überdachten Rastplatz für Wanderer und Radler. Nun geht es über den Brunngraben nach Nedensdorf hinein. Ein Mini-Abstecher rechter Hand führt Sie zu einer Aussichtsplattform, von der Sie einen tollen Blick auf den Main und die Bad Staffelsteiner Seenplatte haben.

So langsam stellt sich der Hunger ein? Kein Problem! Im Nedensdorfer Brauerei-Gasthof Reblitz können Sie einkehren, wenn Sie zu den Öffnungszeiten gerade richtig kommen. 

Brauerei-Gasthof Reblitz Nedensdorf bei Bad Staffelstein

Der Traditionsbetrieb bietet beste fränkische Küche und Braukunst. Seit 1805 besitzt der Gasthof das Brau- und Schankrecht. Mittlerweile wird das Brauhaus mit der Gastwirtschaft in siebter und achter Generation betrieben. Die hier gebrauten Biere werden im eigenen Gasthaus ausgeschenkt sowie im Fass verkauft, wie zum Beispiel das dunkle Landbier, „Reblitz Hell“ oder „Weizenbock“. Alle Biere sind naturbelassen und unfiltriert.

In der Wirtsstube kommen fränkische Spezialitäten auf die Teller – von der Brotzeit bis zum Braten. Großen Wert legen die Inhaber auf regionale Lebensmittel: Das Wild kommt aus eigenen Wäldern, die Süßwasserfische aus hiesigen Teichen, Käseprodukte aus der Genossenschaft vor Ort und Fleisch vom Metzger. 

Im Sommer bieten die Sonnenterrasse im Kastanienhof und im Winter der kuschlig-warme Kachelofen im urigen Gastraum die schönsten Plätze zum kulinarischen Genuss. 

Am Mahlberg 1

96231
Nedensdorf bei Bad Staffelstein

Telefon: 09573 96500
E-Mail Adresse: info@brauerei-reblitz.de
Dienstag: 16:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch: 16:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag: 16:00 - 21:00 Uhr
Freitag: 16:00 - 21:00 Uhr
Samstag: 15:00 - 20:30 Uhr
Sonntag: 10:00 - 20:00 Uhr
Foto: katjasv/pixabay.com

Tourende am Bahnhof Bad Staffelstein



Wegbeschreibung

Gut gestärkt geht es auf der Mainstraße entlang des Flusses bis zur Brücke. Hier schließt ich der Kreis und Sie fahren auf dem bekannten Weg zurück nach Bad Staffelstein und zum Radverleih.  

Tourenkarte

Start/Ende

Bahnhof Bad Staffelstein



Bahnhofstr. 101

96231 Bad Staffelstein

Weitere Ausflugsziele

Kraft und Geschicklichkeit trainieren – kostenlos und in München: Das geht. Auf den... Wenn das Oberbayerische Alpenvorland und die Zugspitze vor dem Fenster vorbeiziehen, verwandelt... Wer nur für eine kurze Wanderung das Jakobsweg-Gefühl erleben möchte, sollte von Aschaffenburg... Entdecken Sie mit dem Fahrrad die Quelle des Roten Mains. Von Bayreuth führt Sie diese Tour... Diese Radtour durch Franken führt Sie durch zwei Naturparks und entlang malerischer... Mit der Bahn in die Natur zu Wolfsee, Aussichtsturm und Gipssteinbruch. Im Naturpark Steigerwald... Der Petersturm ist der älteste Pfarr-Kirchturm der Stadt München – und außerdem einer ihrer... Hier endet die gesunde Auszeit nicht an der Tür des Kursraums. Etwa zehn Kilometer nordwestlich von Augsburg liegt das idyllische Gablingen. Auf dem Jakobsweg... Ein wunderschöner rund zwölf Kilometer langer Wanderweg, die Naab entlang und über die Donau zum...