Bad Staffelstein - Obermaintherme, Foto: terra press Bad Staffelstein - Kurpark, Foto: terra press Bad Staffelstein - Kurpark, Foto: terra press Bad Staffelstein - Obermaintherme, Foto: terra press
Tour

Eintauchen ins ThermenMeer

Schwimmmöglichkeit
Entspannung & Wellness

Entfliehen Sie mit der Bahn dem Alltag und tauchen Sie ein in das Wellnessparadies der Obermain Therme in Bad Staffelstein. Nutzen Sie die heilende Kraft der wärmsten Thermalsole Bayerns.

Start
Bad Staffelstein
Dauer
4 h
Länge
1 km
Eckdaten zur Tour
Raus aus der Bahn – und rein ins Wellnessparadies, um zu entspannen, die Gesundheit zu verbessern oder einfach nur, um eine wunderschöne Zeit zu verbringen. Keine fünf Minuten Fußweg sind es vom Bahnhof Bad Staffelstein zur Obermain Therme im Kurpark der Bäderstadt. Und schon heißt es, eintauchen und abschalten …
Eine Badespass für Familien und Geniesser

Start- und Endbahnhof

Startbahnhof
Bahnhof Bad Staffelstein
1 Tourstationen
1 km / 4 Stunden
Endbahnhof
Bahnhof Bad Staffelstein

Unser Tipp: Bitte prüfen Sie vor Fahrtantritt Ihre Zugverbindung und die erwartete Auslastung.

DB Ausflug App
Jetzt auch in der App
DB Ausflug
Alles für den perfekten Tag

Mit DB Ausflug haben Sie alle Infos und Services für diese und weitere Touren immer dabei. Hier finden Sie alle Stationen und Wegbeschreibungen, praktische Karten, die auch offline nutzbar sind, Hinweise zu Öffnungszeiten und eine bequeme Planung der individuellen Anreise mit der Bahn.

Ablaufplan

Tourstart am Bahnhof Bad Staffelstein

Wegbeschreibung

Laufen Sie durch die Gleis-Unterführung Richtung Kurpark – und schon sind Sie da.

Obermain Therme Bad Staffelstein

Regenerieren, vitalisieren, entspannen, pflegen, heilen – ist das Motto der Obermain Therme Bad Staffelstein. Die Therme verfügt über mehrere Innen- und Außenpools mit unterschiedlichen Wassertemperaturen sowie Saunen und Dampfbäder. Süßwasserbecken, Ruhebereiche, Media-Lounge, Bachlauf und Kräutergarten ergänzen das Angebot.

Die Thermalsole kommt aus 1.600 Metern Tiefe und ist mit einer Temperatur von 52 Grad und 9 Prozent Salzgehalt Bayerns wärmste und stärkste Thermalsole. Die Sole ist reich an Mineralien und Spurenelementen, die eine heilende Wirkung beispielsweise bei Hauterkrankungen, Rheuma und Atemwegsbeschwerden entfalten können.

Im ThermenMeer stehen insgesamt 25 Innen- und Außenbecken und der Naturbadesee zum wohltuenden Relaxen bereit. Lichtergrotte, Wasserfall und Massagedüsen machen den Aufenthalt abwechslungsreich. Es gibt auch spezielle Angebote wie Ayurveda-Massagen und Beauty-Behandlungen.

Im SaunaLand können die Gäste unter elf Themensaunen ihre Lieblingssauna wählen. Das Valo-Bad zum Beispiel, bei dem sich Licht, Klang, Duft und Wärme zu einem ganzheitlichen Erlebnis vereinen, streichelt die Seele. In die Suola-Sauna, der Salz-Sauna, wurde ein kleines Gradierwerk integriert, so dass die Saunierenden ganz tief vernebeltes Salz inhalieren können. Im Außenbereich ist die Maa-Sauna der heißeste Ort am Obermain – in der holzbefeuerten Erdsauna herrschen über 100 Grad Celsius.

Kinder können die Therme aufgrund ihres hohen Solegehaltes allerdings erst ab 10 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen besuchen, Ausnahme: Kinder von 6 bis 9 Jahren mit ärztlichem Attest.

Rabatt: Bei Vorlage eines tagesaktuellen DB-Tickets bietet die Therme einen Rabatt von 1 Euro auf den Eintrittspreis.
Geburtstagskinder (jeden Alters) erhalten an ihrem Ehrentag bei Vorlage des Ausweises freien Eintritt ins ThermenMeer und ins SaunaLand.

Am Kurpark 1

96231
Bad Staffelstein

Telefon: 09573 96190
E-Mail Adresse: service@obermaintherme.de

Montag: 08:00 - 21:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 21:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 23:00 Uhr
Samstag: 08:00 - 23:00 Uhr
Sonntag: 08:00 - 23:00 Uhr
Bad Staffelstein - Obermaintherme, Foto: terra press
Bad Staffelstein - Obermaintherme, Foto: terra press
Foto: Fernando Zamora/pixabay

Tourende am Bahnhof Bad Staffelstein

Wegbeschreibung

Nach dieser wohltuenden Auszeit vom Alltag geht es auf gleichem, kurzen Weg wieder zurück zum Bahnhof und Richtung Heimat. Und garantiert wird es nicht nur bei einem Besuch bleiben …

Tourenkarte

Start/Ende

Bahnhof Bad Staffelstein


Bahnhofstr. 101


96231 Bad Staffelstein

Weitere Ausflugsziele

Die Milzwurst ist vor allem in Niederbayern sehr beliebt. Was sie so besonders macht? Finden Sie... Auch in Fürstenfeldbruck geben Bäume beim Sporteln kühlen Schatten: Der Trimm-dich-Pfad im Wald... Wer hungrig in Bayreuth ankommt, muss nicht lange suchen: Das Sushi Lamondi liegt direkt gegenüber... In Volieren, Pavillons, Weiheranlagen und Freigehegen kann man etwa 500 Vögel aus allen Erdteilen... In der „Cantina Diakonia“ in München werden Menschen beschäftigt, die es auf dem Arbeitsmarkt... In diesem Bad direkt am Fluss fühlen sich alle wohl. Planen Sie nun einen Ausflug mit der ganzen... Ortskundige sind sich einig: Das beste griechische Restaurant der Stadt ist nur fünf Minuten vom... Vor dem beliebten „Arkadas Döner“ in Augsburg sammelt sich zu später Stunde das Partyvolk. Sie möchten sich am Thermentag in die Karibik träumen? In Bad Wörishofen sorgen Palmen und... Fleisch-Liebhabende kommen hier voll auf ihre Kosten. Denn jetzt geht’s um die Wurst. Eine...