Startseite Inspiration Wellness in Bayern

Entspannung in den bayrischen Thermen

Ob beim Baden in Thermalwasser oder beim Entspannen in der Sauna: In Bayern kann man in über 40 Thermen die Seele baumeln lassen.

Merken

Bayerns Thermen bieten Entspannung pur. Neben dem klassischen Bad im Thermalwasser punkten die Wellnessoasen unter anderem mit weitläufigen Saunalandschaften und einem großen Angebot an Massagen, Gymnastikkursen oder Verwöhnprogrammen für die Haut.

Therme Erding

In Erding, mitten in Oberbayern, liegt die größte Therme der Welt. Auf einer Fläche von 18,5 Hektar finden Badegäste einen weitläufigen Wellness- und Spa-Bereich. Aufgeteilt in vier Themenbereiche – „Aufguss-Sauna“, „Aktions-Sauna“, „Römische Sauna“ und „Dampfbad“ – können Gäste hier auf über 30 verschiedene Arten in der Wärme entspannen. Erholen lässt es sich auch wunderbar dank des reichhaltigen Angebots an Gesundheits-, Massage- und Beautyanwendungen. Gleichzeitig ist die Therme Erding das größte Erlebnisbad Europas. 27 Rutschen in drei unterschiedlichen Schwierigkeitsleveln, ein Wellenbad mit meterhohen Wellen und Pools mit Strömungskanal oder Sprudelbecken sorgen für jede Menge Abwechslung, Spaß und Action. Das Tolle an der Therme Erding: Für jede Altersgruppe gibt es das passende Becken – vom Kleinkind über Schulkind und Teenager bis zum Erwachsenen.

Obermain Therme in Bad Staffelstein

Wer auf der Suche nach Ruhe und Entspannung ist, für den lohnt sich ein Besuch in der Obermain Therme in Bad Staffelstein. 25 Innen- und Außenbecken mit Vital-Becken, Dampfbädern und Whirlpools sorgen für Wohlfühlatmosphäre. Besondere Highlights sind Bayerns stärkste Thermalsole und ein Naturbadesee. Vom Panorama-Ruheraum aus überblicken Thermenbesucher:innen den idyllischen Außenbereich mit seinen Schatten spendenden Bäumen.

Therme Bad Wörishofen

Statt Allgäuer Landschaftsidylle sorgen Palmen und azurblaues Wasser in der Therme Bad Wörishofen für Karibikstimmung. Unter einer gewaltigen Glaskuppel warten zahlreiche Thermal- und Gesundheitsbecken, Dampfbäder und ein Familienbad mit Rutschen und Wasserspielplatz darauf, erkundet zu werden. Für das Rundum-Urlaubsfeeling laden im Außenbereich auch die bequemen Sonnenliegen auf weißem Sand zum Verweilen ein.

KissSalis Therme in Bad Kissingen

Auch Franken hat zum Thema Therme einiges zu bieten. Die KissSalis Therme in Bad Kissingen schaffte 2018 mit ihrem Thermalnetzwerk aus fünf deutschen Thermen sogar den Sprung unter die Top Drei bei den World Spa Awards. Und das zurecht. Neben umfangreichen Wellness-, Sauna- und Badeangeboten, legt die KissSalis Therme zudem den Fokus auf Bewegung. In der groß angelegten FitnessArena können Sportinteressierte mit Blick auf die Thermenlandschaft ihre Kraft und Ausdauer verbessern. Neben klassischen Fitnessgeräten steht den Besuchern ein breit gefächertes Kursangebot zur Verfügung, das von Yoga über Aqua Fitness bis hin zu Trampolinkursen reicht.   

Therme Erding bei München: Groß und einladend

Die zu öffnenden Glasdächer der Therme Erding sind weithin sichtbar. Auf 18,5 Hektar ist hier Erholung, Spaß und Faszination für die ganze Familie geboten.
Nächstgelegener Bahnhof:
Altenerding

Die Obermain Therme: Bayerns wärmste und stärkste Thermalsole

In der Obermain Therme in Bad Staffelstein sorgt Bayerns stärkste Thermalsole für wohlige Wärme und echtes Meer-Gefühl.
Nächstgelegener Bahnhof:
Bad Staffelstein

Exotisch: Therme Bad Wörishofen

Sie möchten sich am Thermentag in die Karibik träumen? In Bad Wörishofen sorgen Palmen und azurblaues Wasser für paradiesische Stimmung.
Nächstgelegener Bahnhof:
Bad Wörishofen

Ein Kurzurlaub in der Therme KissSalis

Rundum-Verwöhnprogramm auf 7.000 Quadratmetern: In der Therme KissSalis können Besucher die Seele baumeln lassen.
Nächstgelegener Bahnhof:
Bad Kissingen
1 / 4
Therme Erding
Nächstgelegener Bahnhof: Altenerding Thermenallee 2
85435 Erding
Alle Ziele

Kunsthistorie, Glasmalerei und Gartenkunst: Im Augsburger Dom und im angrenzenden Hofgarten gibt es... Der „Altherrenweg“ durch die Ammergauer Alpen ist keineswegs nur etwas für rüstige... Das Leben der Ritter im Visier: Bei einem Ausflug in den Allgäuer Königswinkel können Kinder auf... Liegt die Vielfalt der Ausflugsziele Aschaffenburgs am mediterranen Flair? Hier trifft... Bei Sonnenschein lockt der Biergarten am Chinesischen Turm im Englischen Garten Gäste aller... Das „Schloßmuseum“ zeigt anhand einer umfangreichen Gemälde-Sammlung, wie Murnau und seine... Das mittelalterliche Stadtbild Memmingens am Rande des Allgäus fasziniert mit seinen gut...

Weitere spannende Ausflüge

Gipfelglück für Groß und Klein: Mit der Alpspitzbahn hinauf auf den 1.575 Meter hohen Alpspitz,... Nächster Halt: sprachlos! Die als mittelschwer eingestufte Tour zum schönen Guggersee in Bayern... Eine Wanderung in Iffeldorf um die karibikblauen Osterseen mit traumhaftem Bergpanorama – für... Erkundungstour mit der Brombachsee. Stechen Sie mit dem Trimaran der MS Brombachsee in See und... Diese Wanderung bietet Augenweide und Gaumenfreude und bringt viel Wissenswertes über die... Barocke Pracht, landschaftliche Augenweiden und vielfältige Gaumenfreuden erwarten Sie auf dieser... Einst Baggergrube, heute Badeparadies: Im Sommer bietet das Naherholungsgebiet „Stoibermühle“... Sanft hügelig, mit urigen Dörfern und stets die Alpen im Blick: So präsentiert sich der...