Sie lieben den Winter und stehen auf Action, Speed und neue Herausforderungen? Bayern hat für Wintersport-Fans jede Menge zu bieten. Das Beste: Neben Ski- und Snowboardfahren gibt es noch so viel mehr, was Sie in unserer vielseitigen Berglandschaft ausprobieren können. Ab in die Bahn und los geht der eiskalte Abenteuer-Spaß!

Mit einem Bike durch den Schnee

Ganz lässig im Sitzen über die Skipiste flitzen? Statt auf Rädern gleitet das Snowbike auf zwei hintereinander geschnallten Kufen über den Schnee. Für zusätzliche Stabilität sorgen zwei Kurzski an den Füßen des Snowbikers. Bereits nach kurzer Zeit haben Snowbike-Einsteiger den Dreh für die richtige Kurvenfahrtechnik raus. Sobald Sie den Snowbike-Kurs bei dem Trainer bestanden haben kennt der Pistenspaß kaum noch Grenzen: Driften, Gleiten, Carven oder doch Tiefschnee-Wedeln: Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten dieses Trendsports auf eigene Faust.

Snowbiken in Immenstadt

Wintertipp für alle sportlich Aktiven ab sechs Jahren: die fünfeinhalb Kilometer lange Naturrodelbahn vom Mittaggipfel mit dem Snowbike oder Schlitten hinuntersausen.

Wintertipp für alle sportlich Aktiven ab sechs Jahren: die fünfeinhalb Kilometer lange Naturrodelbahn vom Mittaggipfel mit dem Snowbike oder Schlitten hinuntersausen.

Zum Ausflugsziel

Laseraction im Schnee

Sich einmal fühlen wie beim Biathlon-Weltcup: Laserbiathlon auf der Moosloipe in Berwang macht’s möglich! Dort findet jede Woche ein spielerischer Wettbewerb statt. Geschossen wird dabei mit Laser-Munition. Schaffen Sie es beim Zielschießen mit dem Lasergewehr die schwarze Scheibe zu treffen? Unterschätzen Sie dabei nicht den Bewegungspart. Der Puls wird beim flotten Langlaufschritt durch die glitzernde Winterlandschaft ordentlich in die Höhe gejagt. Das hat wiederrum Auswirkungen auf Ihre Treffsicherheit. Jeder hektische Atemzug überträgt sich auf das sensible Sportgerät. Wer unbedingt aufs Siegertreppchen möchte, gönnt sich vor dem Startschuss den Schnupperkurs und holt sich Atem- und Schießtipps vom Profi.

Langlauf und Biathlon für jedermann im Schatten der Zugspitze

Im Schatten des Wettersteinmassivs kommen Langläufer:innen voll auf ihre Kosten. Ob Klassisch oder Skating: Die 130 Kilometer perfekt präparierte Loipen vor winterlich verschneitem Alpenpanorama warten nur darauf, erkundet zu werden.

Im Schatten des Wettersteinmassivs kommen Langläufer:innen voll auf ihre Kosten. Ob Klassisch oder Skating: Die 130 Kilometer perfekt präparierte Loipen vor winterlich verschneitem Alpenpanorama warten nur darauf, erkundet zu werden.

Zum Ausflugsziel

Spektakuläre Rodelfahrt mit Panorama-Blick

Speed-Junkies können sich auf der längsten Natur-Rodelbahn auf dem Ochsenkopf im Allgäu austoben. Mit dem Sessellift der Breitenbergbahn geht es zum Startpunkt für das winterliche Fahrvergnügen. Auf insgesamt 6,5 Kilometer können Sie sich die frische Bergluft um die Nase wehen lassen, während Sie auf den Schlittenkufen rasant ins Tal flitzen. Lassen Sie sich dabei auf keinen Fall das traumhafte Bergpanorama entgehen. Wem das zu schnell ging, der gönnt sich anschließend noch eine Runde Rodelspaß.

Die längste Abfahrt Nordbayerns am Ochsenkopf

Pistenspaß fernab der Alpen: Das ist möglich im Skigebiet am Ochsenkopf im Fichtelgebirge. Hier locken die beiden längsten Abfahrten Nordbayerns.

Pistenspaß fernab der Alpen: Das ist möglich im Skigebiet am Ochsenkopf im Fichtelgebirge. Hier locken die beiden längsten Abfahrten Nordbayerns.

Zum Ausflugsziel

New-York-Vibes beim Freestyle im Allgäu

Boxen, Rails und Kicker: Der Snowpark in Nesselwang bietet alles was das Freestyler-Herz begehrt. Egal ob Anfänger oder Profi – für jedes Fahrlevel gibt es den passenden Parcours. Auf 34.000 Quadratmetern Schnee beeindruckt der Park mit diversen Rails, Kickern und Jumps. Insgesamt 30 Obstacles sorgen für die unterschiedlichsten sportlichen Herausforderungen. Eingebettet ist das Ganze in eine Urban Style-Kulisse. Mit Streetart-Features wie Graffiti-Wänden, Polizeistation oder US-Taxi wird ein Stück New York Flair im Allgäu erlebbar gemacht. Die moderne Flutlichtbeleuchtung sorgt für Wintersport-Action bis in die Abendstunden.

Nesselwang: Paradies für Freestyler, Snowboarder und Slopestyler im Allgäu

Hier schlagen Wintersportlerherzen höher: Der Snowpark Nesselwang gilt mit seinen kreativen und herausfordernden Obstacles als einer der besten Snowparks der Alpen.

Hier schlagen Wintersportlerherzen höher: Der Snowpark Nesselwang gilt mit seinen kreativen und herausfordernden Obstacles als einer der besten Snowparks der Alpen.

Zum Ausflugsziel

Eiskletter-Erlebnis für mutige Wintersportelnde

Was sind die Grundvoraussetzungen, um einen Wasserfall hochzuklettern? Eisige Temperaturen, sportliches Geschick und starke Nerven! In Oberstdorf im Allgäu finden Sie bei winterlichen Minusgraden die perfekten Bedingungen zum Eisklettern. Damit das Kletterabenteuer auf dem gefrorenen Wasserfall mit Pickel und Steigeisen zu einem unvergesslichen Erlebnis für Sie wird, findet der zweitägige Ausflug mit einem fachkundigen Bergführer statt. Schließlich darf neben Spaß und Action das Thema Sicherheit nicht zu kurz kommen.

Eisklettern bei Oberstdorf

An gefrorenen Wasserfällen entlang hangeln? Sich von Eiszapfen abseilen? Mit der Anleitung vom Profi klappt das und macht richtig Spaß.

An gefrorenen Wasserfällen entlang hangeln? Sich von Eiszapfen abseilen? Mit der Anleitung vom Profi klappt das und macht richtig Spaß.

Zum Ausflugsziel

Seite mit anderen teilen:
modal-header

Schnell zum Ticket mit der DB NAVIGATOR App

So finden sie das günstigste Ticket:
  • Reiseauskunft nutzen: Die Verbindungssuche führt Sie immer zum passenden Ticket.
  • Verkehrsmittel einschränken: Stellen Sie die Option "Nur Nah-/ Regionalverkehr" ein.
  • Mitfahrer angeben: Geben Sie alle Reisenden an, um das günstigste Ticket zu finden.
Zur DB NAVIGATOR App