Ausflugstipp

"Sechs mit Kraut, bitte!": Das Bratwurstglöcklein im Handwerkerhof in Nürnberg

Wenige Schritte Richtung Norden vom Nürnberger Hautbahnhof entfernt wartet eine andere Welt. Sobald man das Tor des Handwerkerhofs hinter sich gelassen hat, schlucken dicke Sandsteinmauern den Lärm der Stadt. Fachwerkhäuser reihen sich aneinander, es duftet nach Gegrilltem: original Nürnberger Rostbratwürste. Im „Bratwurstglöcklein“ werden sie zu guten Preisen nach historischem Vorbild auf Zinntellern in Glockenform serviert.

Weitere Ausflugsziele

Flying Fox in Bayern: Garmisch und München Bei der Stahlseilrutsche Flying Fox in München oder...
Ausflugsziel entdecken
Alpenblumen am Walmendingerhorn Bunte Almwiesen und frische Bergluft – kann man den...
Ausflugsziel entdecken
Erlebnisbauernhof in Erlangen Melken lernen: Dank der Bauernfamilie Eichenmüller wird der...
Ausflugsziel entdecken
Entertainment auf der MS Brombachsee Wer mit der MS Brombachsee in See sticht, kann viel erleben:...
Ausflugsziel entdecken
Das Luftmuseum in Amberg Im Luftmuseum in der Amberger Engelsburg gibt es Luft zum...
Ausflugsziel entdecken
Wandern durch die Partnachklamm Früher war die Durchquerung lebensgefährlich. Heute führen...
Ausflugsziel entdecken
Wandern mit Kindern im Allgäu Die Alpspitzbahn Nesselwang bringt Sie bis auf 1.500 Meter...
Ausflugsziel entdecken
Das Karwendelgebirge Wo man aus dem Staunen nicht raus kommt – auf...
Ausflugsziel entdecken
Das Regnitzufer Bamberg Ausflug nach "Klein Venedig": Am Regnitzufer drängen sich...
Ausflugsziel entdecken
Das Trachtenmuseum Holzhausen Wie echte bayerische Tracht aussieht und wie sie sich über...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen