Ausflugstipp

Die Porta Praetoria in Regensburg

Seite mit anderen teilen:

Zwischen Bars, Donau und Regensburger Dom versteckt sich die Porta Praetoria. Obwohl sie zusammen mit der Porta Nigra in Trier die einzig erhaltene römische Toranlage nördlich der Alpen ist, wird in der Stadt relativ wenig Aufstand um sie gemacht. Und genau das macht ihren Charme aus: Kaum ein anderes historisches Bauwerk ist so selbstverständlich ins moderne Stadtbild integriert. Einheimische laufen unbeeindruckt daran vorbei, Partygänger lehnen sich an die Wand des Torbogens, Touristen schießen Fotos – rund um das Nordportal des Legionärslagers Castra Regina tobt noch immer das Leben.

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Kinderträume im Legoland Günzburg Sie bauen sich Ihre märchenhafte Welt lieber aus vielen...
Ausflugsziel entdecken
Campingplatz Hasenmühle im Altmühltal: Ois easy! Hier geht es gemütlich zu – und zwar zu jeder Jahreszeit....
Ausflugsziel entdecken
Landlust im Heuhotel in Unterammergau Eine ordentliche Portion Natur und Landluft bekommen Sie im...
Ausflugsziel entdecken
Endloser Blick aus dem Burghotel in Rothenburg ob der Tauber Das Burghotel schmiegt sich an die Stadtmauer von Rothenburg...
Ausflugsziel entdecken
Wildvögel in Olching In Volieren, Pavillons, Weiheranlagen und Freigehegen kann...
Ausflugsziel entdecken
Jakobsweg: Von Hof nach Nürnberg Im Norden Bayerns führt der Jakobsweg von Hof nach...
Ausflugsziel entdecken
Hainbadestelle: Das Kult-Flussbad in Bamberg In Bamberg ist die Hainbadestelle im Luisenhain längst Kult:...
Ausflugsziel entdecken
Jodeln: Workshop auf der Alm In den Workshops lernt man „aus der Seele jodeln“,...
Ausflugsziel entdecken
Floating on the Water – in Würzburg Hier dürfen Sie abheben: Mitten in Würzburg entspannen Sie...
Ausflugsziel entdecken
Freizeitparadies Bayern-Park Von Achterbahnen bis Wasserspaß: Im Bayern-Park kommen...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: