Ausflugstipp

Die Porta Praetoria in Regensburg

Seite mit anderen teilen:

Zwischen Bars, Donau und Regensburger Dom versteckt sich die Porta Praetoria. Obwohl sie zusammen mit der Porta Nigra in Trier die einzig erhaltene römische Toranlage nördlich der Alpen ist, wird in der Stadt relativ wenig Aufstand um sie gemacht. Und genau das macht ihren Charme aus: Kaum ein anderes historisches Bauwerk ist so selbstverständlich ins moderne Stadtbild integriert. Einheimische laufen unbeeindruckt daran vorbei, Partygänger lehnen sich an die Wand des Torbogens, Touristen schießen Fotos – rund um das Nordportal des Legionärslagers Castra Regina tobt noch immer das Leben.

Aktuelle Infos, Eintrittspreise und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Anreise

Porta Praetoria
Unter den Schwibbögen 2
93047 Regensburg
Nächstgelegener Bahnhof Regensburg Hbf

Ähnliche Ausflugsziele

Zeitreise in die Altstadt von Rothenburg ob der Tauber
Ein Spaziergang durch die Altstadt von Rothenburg ob der...
Der Handwerkerhof Nürnberg
Im Handwerkerhof sehen die Besucher, wie in kleinen...
Der Fünf-Seidla-Steig
Von einem Biergarten zum nächsten: Denn wer in Franken einen...
Topplerschlösschen: Das vielleicht kleinste Schloss der Welt
Man fühlt sich wie in eine Erzählung der Gebrüder Grimm...
Das kleinste professionelle Theater der Welt steht in Miltenbe...
Auf einer anderthalb Quadratmeter großen Bühne bieten Lilli...
Das Jagdmuseum in Mühldorf
Direkt am Mühldorfer Stadtplatz steht ein Jagdmuseum der...
Der Märchenpfad in der Oberpfalz
Auch ein Spaziergang kann magisch sein: Auf dem...
Vier auf einen Streich
Die Bierquartett-Wanderung in Bamberg: Wem das Bier noch ein...
Das Lenbachhaus München: Zentrum internationaler Kunst
Unterschiedlichste Kunstrichtungen unter einem Dach vereint:...
Der Herzogsitz der Wittelsbacher: Die Burg Trausnitz in Landsh...
Herrschaftlich und uneinnehmbar thront die Burg Trausnitz...
Seite mit anderen teilen:
modal-header

Schnell zum Ticket mit der DB NAVIGATOR App

So finden sie das günstigste Ticket:
  • Reiseauskunft nutzen: Die Verbindungssuche führt Sie immer zum passenden Ticket.
  • Verkehrsmittel einschränken: Stellen Sie die Option "Nur Nah-/ Regionalverkehr" ein.
  • Mitfahrer angeben: Geben Sie alle Reisenden an, um das günstigste Ticket zu finden.
Zur DB NAVIGATOR App