Ausflugstipp

Wandern im Allgäu: Von Kaufbeuren nach Bad Wörishofen

Eine Route mit vielen Sehenswürdigkeiten, Postkartenkulisse und kühler Erfrischung: Werden Sie zum Wiesengänger!

Seite mit anderen teilen:

Die Route Kaufbeuren – Bad Wörishofen ist Etappe zwei der „Wandertrilogie Allgäu“, auch bekannt als Wiesengänger-Route. Während des gut 24 Kilometer langen Fußmarsches erleben Sie, was der Name bereits verrät: Schon bald nach dem Start in der Altstadt von Kaufbeuren, unweit der Klosterkirche, führt der Weg durch saftig grüne Wiesen, über Bachläufe und hinein in kühle Wälder. Wanderer fühlen sich dort, als seien sie direkt in eine Postkarte aus dem Allgäu geschlüpft! Doch nicht nur die Natur, auch die Kultur kann man auf der Route beim Wandern im Allgäu genießen: Nach etwa einem Drittel der Strecke führt der Weg vorbei an Kloster Irsee. Nehmen Sie sich Zeit für einen Besuch im traditionsreichen Kloster und schlendern Sie durch die Gassen der Marktgemeinde Irsee mit ihren Gasthöfen und Künstlerateliers. Bei einer Brotzeit und einem Krug kühlen Klosterbräus können Sie sich für den Rest des Weges stärken. Dieser führt, wieder auf gut begehbaren Wald- und Feldwegen, an zahlreichen Aussichtspunkten vorbei und durch das Dörfchen Großried Richtung Bad Wörishofen. Besonderes Highlight: Im Naturkneipptretbecken im Wörthbach können Sie kurz vor Bad Wörishofen Ihren müden Füßen nach dem ersten Teil der Wanderung Erholung verschaffen.  Haben Sie die Kurstadt erreicht, bieten weitere Kneipp-Anlagen und Trinkbrunnen noch mehr Gelegenheiten zur Erfrischung.

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Ein fränkisches Weinbergpanorama: Der Aussichtspunkt "terroir... Weitsicht über das fränkische Weinland – das können Sie...
Ausflugsziel entdecken
Würstlreise nach Niederbayern Natürlich schmeckt den Niederbayern die Weißwurst. Aber...
Ausflugsziel entdecken
Das Schwimmbad Trimini beim Kochelsee Baden mit Bergpanorama und direktem Seezugang.
Ausflugsziel entdecken
Surfer am Eisbach am Englischen Garten München Der Eisbach im Englischen Garten bietet viel Spannung. Direkt...
Ausflugsziel entdecken
Das Pompejanum in Aschaffenburg König Ludwig I. ließ das römische Wohnhaus Pompejanum...
Ausflugsziel entdecken
Unter alten Kastanien: Der Biergarten des Hacklberger Bräustüb... Man stelle Biertischgarnituren in den Schatten alter...
Ausflugsziel entdecken
Buh!!! Gruseldinner auf Burg Rabenstein Für ein Gruseldinner gibt es keinen besseren Ort als die...
Ausflugsziel entdecken
Perfekt für Naturfotos: Der Kochelsee Naturfotografen werden begeistert sein vom Kochelsee im...
Ausflugsziel entdecken
Der Hauptbahnhof Nürnberg Einer der schönsten Großbahnhöfe Deutschlands.
Ausflugsziel entdecken
Topplerschlösschen: Das vielleicht kleinste Schloss der Welt Ein bisschen sieht es aus wie eine Zeichnung aus einem...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: