Kindergeburtstage der besonderen Art

Wie schön, dass du geboren bist – Kindergeburtstage der besonderen Art

Als Kind ist jeder Geburtstag etwas ganz Besonderes. Um diesen Tag angemessen zu feiern, bieten sich viele Locations in ganz Bayern an – ob für Outdoor-Action, Museum oder Indoor-Abenteuer.

Kindergeburtstage außerhalb der eigenen vier Wände bedeuten Riesenspaß sowohl für die Kids als auch für die Eltern – die Anfahrt mit der Bahn erfolgt ganz unkompliziert, die Organisation vor Ort übernehmen entspannt die Profis.

Das im Herzen der Nürnberger Altstadt gelegene Spielzeugmuseum bietet ausgewählte Geburtstagsprogramme für die Jüngsten ab vier Jahren und für größere Geburtstagskinder. Für die besonders Mutigen ab acht Jahren gibt es sogar ein Gruselpaket. Für Gruppen von bis zu 12 Kindern, jeweils mit dem eigenen Lieblingskuscheltier als Ehrengast, geht es zusammen mit den Eltern direkt hinein in die „Welt im Kleinen“. Hier lernen sie spielerisch bei spannenden Wettbewerben und kniffligen Aufgaben die Welt und Geschichte des Spielzeugs kennen.

Für einen unvergesslichen Erlebnisgeburtstag in der Natur heißt es: Raus ins Grüne, in den Kletterwald Grüntensee im Allgäu. Nach einer ausführlichen Sicherheitseinweisung geht es für das Geburtstagskind und mindestens sechs Gäste zwischen sechs und 13 Jahren hoch hinauf in den Hochseilgarten zwischen den Baumwipfeln.

Wer sich lieber überdacht austobt, für den bietet sich das indoor Sport in Fürth an. Hier gibt es individuell zusammengestellte Action-Pakete mit allem, was das Herz des Geburtstagskindes begehrt: von Klassikern wie Minigolf und Beachvolleyball über Fußball-Billard oder Bubble Soccer bis hin zu Hindernisparcours für Hoverboards und einer Radaranlage, die die schnellsten Schüsse auf dem Fußballplatz misst. Für einen vollgedeckten Geburtstagstisch ist die gesamte Zeit über natürlich auch gesorgt.

Kreativ geht es in der „MuseumsWerkstatt“ im Kulturspeicher Würzburg zu. Wer hier Kindergeburtstag feiert, darf spannende Kunstwerke entdecken und dabei selbst mit Pinsel, Ton und Co. künstlerisch tätig werden. In verschiedenen Partypaketen, passend zu den aktuellen Ausstellungen des Museums, können Kinder ab sechs Jahren hier ihre eigenen Kunstwerke bauen, malen oder zeichnen. Besonders: Selbstgemachte Speisen und Getränke dürfen mitgebracht werden.

Klettern mit den Kleinen

Der Kletterwald Grüntensee bietet zehn Kletterparcours für Erwachsene und Kinder. Das macht den Hochseilgarten in Bayern zum perfekten Ziel für einen Familienausflug oder Kindergeburtstag.

Zielbahnhof: Kletterwald Grüntensee

Nächstgelegener Bahnhof: Wertach-Haslach

Kulturspeicher Würzburg

Hier treffen moderne Stahl- und Glaskonstruktionen auf den industriellen Charme des 20. Jahrhunderts. Heute ist das ehemalige Lagerhaus eine gut besuchte Ausstellungsfläche.

Zielbahnhof: Kulturspeicher Würzburg

Nächstgelegener Bahnhof: Würzburg Hbf

Eine Reise durch die Welt des Spielens im Spielzeugmuseum Nürnberg

Modelleisenbahn, Barbie und Computerspiele. Eine Entdeckungsreise durch die Lieblingsspielzeuge von gestern, heute und morgen für Groß und Klein.

Zielbahnhof: Spielzeugmuseum Nürnberg

Nächstgelegener Bahnhof: Nürnberg Hbf

Bubble Soccer, Minigolf und Fußball-Billard in Fürth

Schlechtes Wetter? Hier haben Sie trotzdem Ihren Spaß.

Zielbahnhof: indoor Sport Fürth

Nächstgelegener Bahnhof: Fürth (Bayern) Hbf

Weitere Ausflugsziele

Frühling rund um den Bodensee
Ab April stehen die Kirschblüten auf den Plantagen rund um...
Camping Bannwaldsee im Allgäu
Die perfekte Mischung: Wenn Sie den richtigen Standort...
Die Maximiliansgrotte im Veldensteiner Land
Der größte Tropfstein Deutschlands. Die Maximiliansgrotte...
Exit the Room - Nervenkitzel für Teamplayer
Live Escape Games in München: ein besonders kniffliges...
Neues Museum Nürnberg: Zeitgenössische Kunst und international...
Besonderes entdecken: Im Neuen Museum in Nürnberg wird...
Biergenuss in der Brauerei in Lichtenfels
Im Schatten der mächtigen Basilika Vierzehnheiligen entsteht...
Weltkulturerbelauf Bamberg: geistliche Kraft für Läufer
Bamberg, das fränkische Rom. Diesen Spitznamen verdankt die...
Mit der Nebelhornbahn zum Bergpanorama
Auf 2224 Metern haben Sie vom Nebelhorn aus einen Rundumblick...
Ein fränkisches Weinbergpanorama: Der Aussichtspunkt "terroir...
Weitsicht über das fränkische Weinland – das können Sie...
12 kalte Eis-Highlights: Das True&12 in München
Im True&12 in München gibt es immer zwölf verschiedene...
Seite mit anderen teilen:
modal-header

Schnell zum Ticket mit der DB NAVIGATOR App

So finden sie das günstigste Ticket:
  • Reiseauskunft nutzen: Die Verbindungssuche führt Sie immer zum passenden Ticket.
  • Verkehrsmittel einschränken: Stellen Sie die Option "Nur Nah-/ Regionalverkehr" ein.
  • Mitfahrer angeben: Geben Sie alle Reisenden an, um das günstigste Ticket zu finden.
Zur DB NAVIGATOR App