Ausflugstipp

Mit der Zugspitzbahn auf Deutschlands höchsten Gipfel

Jeder echte Bayer (und Bayer im Herzen) sollte einmal im Leben mit der Zugspitzbahn gefahren sein! Sie ist eine von nur vier Zahnradbahnen in Deutschland und bringt Touristen seit 1930 zuverlässig auf Deutschlands höchsten Berg – von 705 auf 2588 Meter. Genießen Sie während der Fahrt den Blick auf den glasklaren Eibsee und staunen Sie, mit welcher Kraft sich die kleine Bahn den steilen Berg noch oben kämpft. Los geht die Fahrt gleich hinter dem Bahnhof Garmisch-Partenkirchen.

Ähnliche Ausflugsziele

Familienfreundliche Loipen-Tour in den Ammergauer Alpen
Die Loipe von Unterammergau nach Oberammergau ist optimal...
Langlaufen in den Ammergauer Alpen
Da freut sich das Langläufer-Herz: 12 ausgezeichnete Loipen...
Der Altmühltalweg
Wunderschön und herrlich einfach: Auf dem Altmühltalweg...
24 Touren durch den Frankenwald
In der Rennsteigregion ab Steinbach am Wald findet jeder die...
Rodeln am Breitenberg
The Breitenberg is located at the heart of the idyllic...
Langlauf und Schießtraining in der Zugspitzregion
Die 10-Kilometer-Loipe beginnt direkt hinter dem Bahnhof...
Eisklettern bei Oberstdorf
An gefrorenen Wasserfällen entlang hangeln? Sich von...
Mit der Karwendelbahn ins Karwendelmassiv
In Mittenwald einsteigen, zehn Minuten und 1311 Höhenmeter...
Wandern mit himmlischem Blick
Bruckberg liegt zwischen dem oberbayerischen Moosburg an der...
75.000 Langlaufmeter rund um Oberstdorf
Unweit des Bahnhofs Oberstdorf beginnen 75 präparierte und...
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen