Ausflugstipp

Buh!!! Gruseldinner in Regensburg

Bei dem Gruseldinner im Haus Heuport in Regensburg ist es gar nicht so leicht, sich auf das exklusive Vier-Gänge-Menü zu konzentrieren, wenn plötzlich Jack the Ripper hinter Ihnen steht, Dracula Ihrem Hals gefährlich nahekommt oder Dr. Frankenstein Sie betrachtet wie ein Versuchsobjekt. Erst recht nicht, wenn Sie auf der Karte lesen, dass die Kartoffelsuppe „Speck vom letzten Opfer“ enthält und in der Rahmsoße Giftpilze gekocht wurden.

Weitere Ausflugsziele

Die Campinginsel Buchau: Ein Paradies im Staffelsee Kein Autolärm, keine Wohnwagen. Nur Wasser, Bäume und...
Ausflugsziel entdecken
Wassersport auf dem Brombachsee Ob Windsurfen oder Kiten, mit der Kraft des Windes geht es...
Ausflugsziel entdecken
Der Bahnhof Oberstdorf Der Bahnhof der Marktgemeinde verbindet Gestern und Heute
Ausflugsziel entdecken
Biergeschichte erleben an der Kugler Alm in Oberhaching Die „Kugler Alm“ war schon immer ein beliebtes...
Ausflugsziel entdecken
Fuggerei Augsburg: die seit 500 Jahren älteste bestehende Sozi... Ein wunderbares Städtchen in der Augsburger Innenstadt mit...
Ausflugsziel entdecken
Frühling rund um den Bodensee Ab April stehen die Kirschblüten auf den Plantagen rund um...
Ausflugsziel entdecken
Mit dem Bierkutscher durch Bayreuth Bildung und Bier lassen sich in Oberfranken ganz wunderbar...
Ausflugsziel entdecken
Wandern durch die Partnachklamm Früher war die Durchquerung lebensgefährlich. Heute führen...
Ausflugsziel entdecken
Zu Besuch bei der Augsburger Puppenkiste und ihren Stars In der Augsburger Spitalgasse 15 kann man die allseits...
Ausflugsziel entdecken
Mit dem Zeppelin über München Langsame Fahrt voraus! Wer sich für eine Fahrt mit dem...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen